Tödliche Camargue

Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc

 

Serie

Strandlektüre LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Krimis Andere Länder

456 Bewertungen
4.2982

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Tödliche Camargue“

Dunkle Geheimnisse in der Camargue - Capitaine Roger Blancs zweiter Fall

August, die Luft über der Provence flirrt in drückender Hitze. Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon werden in die Camargue gerufen: Ein schwarzer Kampfstier ist ausgebrochen und hat einen Fahrradfahrer mit den Hörnern aufgespießt. Ein bizarrer Unfall, so sieht es zunächst aus. Bis Blanc ein Indiz dafür entdeckt, dass jemand das Gatter absichtlich geöffnet hat.
Der Tote ist Albert Cohen, Reporter eines Politmagazins, Modeintellektueller aus Paris, Fernsehberühmtheit. Er war in der Camargue, um einen großen Artikel über Vincent van Gogh zu schreiben. Doch was kann das mit dem Anschlag zu tun haben? Während ein fröhlicher Bautrupp das alte Dach von seiner halb verfallenen Ölmühle abträgt, aber kein neues eindeckt, stößt Blanc bei seinen Ermittlungen auf Cohens unvollendete Reportage, die gar nicht so harmlos ist, wie sie zunächst aussieht – und auf eine alte Geschichte, die jeder, aber auch wirklich jeder vergessen will. Mit seinem zweiten Fall kommt Blanc seiner neuen Heimat ein Stück näher. Doch der Preis, den er dafür zahlen muss, ist hoch.

Mord in der Provence - Capitaine Roger Blanc ermittelt:
Band 1: Mörderischer Mistral
Band 2: Tödliche Camargue
Band 3: Brennender Midi
Band 4: Gefährliche Côte Bleue
Band 5: Dunkles Arles
Band 6: Verhängnisvolles Calès
Band 7: Verlorenes Vernègues

Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Über Cay Rademacher

Cay Rademacher, geboren 1965, ist freier Journalist und Autor. Bei DuMont erschienen seine Kriminalromane aus dem Hamburg der Nachkriegszeit: ›Der Trümmermörder‹ (2011), ›Der Schieber‹ (2012) und ›Der Fälscher‹ (2013). Seine Provence-Krimiserie umfasst: ›Mörderischer Mistral‹ (2014), ›Tödliche Camargue‹ (2015), ›Brennender Midi‹ (2016), ›Gefährliche Côte Bleue‹ (2017), ›Dunkles Arles‹ (2018) und ›Verhängnisvolles Calès‹ (2019). Außerdem erschien 2019 der Kriminalroman ›Ein letzter Sommer in Méje


Verlag:

DUMONT Buchverlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 260


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

10 Kommentare zu „Tödliche Camargue“

– 08.06.2019

sehr spannend und sehr gut geschrieben. gibt Lust die Camargue zu bereisen, empfehlenswert für Krimileser.

– 04.03.2019

In die Länge gezogen und etwas langweilig....gegenüber dem ersten Band

– 20.12.2018

Hat seine Längen, ist insgesamt jedoch durchaus unterhaltsam, wenn auch nicht ganz so gut wie der erste Band.

– 15.10.2018

guter Schriftsteller, wohldurchdachte Geschichten und sympathische Figuren. Und für die,die schon mal in der Ecke Frankreichs waren, eine Reise zurück an/in entspannte Urlaubstage.

– 10.06.2018

Nach wie vor einige Längen, aber im ganzen und großen sehr gut zu lesen. Nur nicht wirklich spannend, dafür ist die Provence einfach wunderbar beschrieben und ich hätte so gern in der Ölmühle ohne Dach geschlafen...

Ähnliche Bücher wie „Tödliche Camargue“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe