Versuchung à la Provence

Kriminalroman

Andreas Heineke

Kleines Fernweh – Provence erlesen Tod in Frankreich Regionalkrimi Krimis Frankreich

82 Bewertungen
4.06098

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Versuchung à la Provence“

Endlich Frühjahr in der Provence. In den malerischen Orten im Luberon bereiten sich die Restaurants auf die Touristenströme vor, da macht eine Schreckensmeldung die Runde: Fünf abgetrennte Finger wurden an Köche verschickt, die allesamt einer Gourmet-Bruderschaft angehören und barbarisch zubereitete Menüs für die Oberschicht kochen. Die örtlichen Tierschützer kämpfen seit Jahren gegen die Männer, doch morden sie auch für ihre Überzeugung? Dorfgendarm Pascal Chevrier muss in einem Fall ermitteln, der bis weit in die Anfänge der Gourmetküche zurückreicht.

Über Andreas Heineke

Andreas Heineke (Jahrgang 1967) arbeitet seit über 20 Jahren in den Medien. Als Moderator, Autor, Filmemacher und Journalist, u.a. für das ZDF, Sat1, VivaTV, MTV, den NDR und das Magazin "Bücher". In Zusammenarbeit mit Ute Nerge erschien 2011 das Buch „Ein Regenborgen zu den Sternen“ über ein Kinderhospiz bei Hamburg. 2013 erschien sein Reise-Roman „Der Sound der Provence“ und in diesem Jahr zusammen mit Christian Löwendorf und Maryam Komeyli "Sie haben Ihr Baby am Airport vergessen" - Mein verrücktes Leben am Last Minute Schalter."


Verlag:

Emons Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 255

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Versuchung à la Provence“

uoms – 13.01.2022
Hölzerne Sätze, die mich immer wieder den Kopf schütteln lassen.

"Anonymous" – 07.04.2020
War ganz gut und kurzweilig

Caro – 14.04.2021
Der 1. War schon gut, aber Nr. 2 ist noch besser. Spannend, sehr ungewöhnlich, super

Ähnliche Titel wie „Versuchung à la Provence“

Netzsieger testet Skoobe