Feenherz: Göttin wider Willen

Romantic Fantasy Roman

Cornelia Zogg

Low Fantasy

126 Bewertungen
4.1746

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Feenherz: Göttin wider Willen“

Eine abenteuerliche Reise durch das keltische Irland – voller Magie und Freundschaft. Dana Glensdale lebt für Partys und Shopping. Doch in ihr steckt mehr als eine gewöhnliche junge Frau. Durch einen Unfall und einen Sturz auf dem Nachhauseweg einer Party in der Innenstadt von Dublin erwacht sie in der Vergangenheit – in der Zeit, als Kelten und Naturgeister die Ebenen Irlands bewohnten. Allein in einer fremden Zeit muss sie erkennen, was es bedeutet, erwachsen zu werden – und noch viel mehr. Denn die Götter der alten Welt haben ihren Blick auf sie gerichtet. Und sie erwarten Großes von ihr. Und dabei ist es nicht gerade hilfreich, dass sie sich ausgerechnet in einen von ihnen verliebt...
Das neue romantische Fantasy-Abenteuer von Cornelia Zogg nach dem Erfolgsroman »Dämonenherz«.
feelings-Skala (1=wenig, 3=viel):
Gefühlvoll: 2, Witzig: 2, Erotisch: 2, Fantastisch: 3
Begeisterte Leserstimmen:
» Dieses Buch war spannend, fesselnd und hat mein volles Mitgefühl erreicht.«
»Sehr witzig geschrieben, (...) voller Magie«
»unbedingt lesen!!«
»Feenherz« ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte - wir freuen uns auf Dich!

Verlag:

Feelings

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 339

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Feenherz: Göttin wider Willen“

Lowi – 22.07.2019
Irgendwie mitreißend, aber tatsächlich ging mir die Handlung manchmal einfach zu schnell. Fast als hätte die Autorin keine Lust und keine Geduld für komplexere Storylines gehabt... Leider haben sich die Stellen in der Handlungen und in den Konversationen gehäuft wo ich gestutzt habe und dachte huuii way to kitschig! Hat mir aber trotzdem irgendwie gefallen!

Adihoyer – 17.07.2017
Tolles Buch, gut umgesetzt. War positiv überrascht. Sprachlich absolut zeitgemäß. Man konnte sich gut in Dana rein versetzen und mit hassen, mit lieben, mitfühlen...Autorin ist super. Freue mich auf mehr.

Daniela – 23.06.2017
Ich persönlich finde das das Buch sehr gut geschrieben ist. Würde es jederzeit weiterempfehlen 🖒

Milla – 04.01.2016
Eigentlich würde ich gerne 0 Sterne geben! Es geht um eine vulgäre Jugendliche mit einem mehr als eingeschränkten Horizont. Die Dialoge wie Gedanken der Protagonistin sind geprägt von einem originären Sprachgebrauch und dazu dermaßen flach, dass einem schwindelig wird. 🙀

sato – 03.12.2015
Schönes Lesevergnügen

kleinesatom – 22.10.2015
hatte vom Klappentext her etwas völlig anderes erwartet und wurde sehr positiv überrascht! klar, hätte man noch mehr daraus machen können, aber so hat man wenigstens ein schönes stimmig in sich abgeschlossenes Buch und muss nicht wieder jahrelang aufs nächste Band warten :)

Sweetlittledrops – 14.10.2015
Überraschend dickes Buch! Anfangs dachte ich nur: "Teeniebuch übers Erwachsenwerden!?" Toll!! Aber der Klappentext bereitet einen nicht auf diese spannende Reise durch die mystischen Welten vor! Mit süßer Liebesgeschichte. Der Klappentext verwirrt nur 😉 Teilweise echt heftig (die verschiedenen Todesarten, Selbstmord..) Anfangs auch etwas holprig, nimmt aber schnell und genial Schwung auf! Wirklich zu empfehlen! Konnte es nur schwer mal aus der Hand legen !

karin – 13.10.2015
Wunderschönes Buch! Lustig und fantasievoll! Absolute Leseempfehlung!!!

Luchia – 11.10.2015
Leider litt die Umsetzung dieser Geschichte und Idee stark und das Buch hat mich kaum in den Bann gezogen. Die Charaktere waren oberflächlich und teils unsympathisch. So kam mir Dana einfach als verwöhnte Göre vor, die viel zu viel meckert. Zusätzlich waren mir die einzelnen Teile der Story oft zu kurz gehalten ohne Tiefgrund oder besseren Ausführungen. Die Story war sehr vorhersehbar, ohne große Wendung oder Spannung. Schade, die Idee dahinter hat mich überzeugt und war erfrischend.

sherlocked – 11.10.2015
sehr unsympathischer Hauptchatakter

Ähnliche Titel wie „Feenherz: Göttin wider Willen“

Netzsieger testet Skoobe