Nicht ohne meine Tochter

Sie wird von ihrem persischen Ehemann in Teheran festgehalten.. Sie hätte fliehen können, ihre Tochter aber sollte sie zurücklassen ...

Betty Mahmoody

Starke Frauen Aus dem Leben

65 Bewertungen
4.6615

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nicht ohne meine Tochter“

Nichts ahnend fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann für einen zweiwöchigen Aufenthalt in den Iran. Bereits nach wenigen Tagen muss sie feststellen, dass ihr Mann sich immer mehr verändert. Er schlägt sie und ihre Tochter und sperrt sie ein. Von einer Rückkehr in die USA ist nicht mehr die Rede.

Als es Betty gelingt, Kontakt zur Schweizer Botschaft aufzunehmen, erfährt sie, dass sie das Land nur ohne ihre Tochter verlassen kann. Das aber will sie unter keinen Umständen...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 425

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Nicht ohne meine Tochter“

Martina – 01.05.2018
Sehr gut geschrieben, auch in dieser Zeit immer noch aktuell..... Eine Frage hätte ich aber, wieso heisst sie hier im noch mahtob, in dem gedrucktem Buch heisst sie doch mathab?

Roth b. – 01.10.2017
sehr interessantes Buch. habe es schon zum zweitenmal gelesen. Ich denke, wir müssen froh sein, in einem friedlichen Land zu leben indem die Frau die gleichen Rechte hat wie der Mann.

Lea – 03.09.2017
Gutes Buch, sehr spannend geschrieben. Sehr zu empfehlen 👍🏻

Waltraud – 25.10.2016
Sehr interessant, aber subjektiv geschrieben !!!

Katja Ijudin – 12.02.2016
sehr spannendes buch

Ähnliche Titel wie „Nicht ohne meine Tochter“

Netzsieger testet Skoobe