Totensonntag

Kriminalroman

Serie 

Serie

Andreas Föhr

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Klassischer Krimi Krimis Deutschland

351 Bewertungen
4.47578

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Totensonntag“

Der fünfte Band der Krimi-Reihe von Bestseller-Autor Andreas Föhr geht zurück zu den Anfängen des beliebten Ermittler-Duos Wallner & Kreuthner aus Bayern – und erzählt parallel ein packendes Kriegsdrama, als NS-Verbrecher noch am Tegernsee wüteten.

Es ist ihr erster gemeinsamer Fall: Bei einer Feier auf einer Berghütte am Tegernsee im Herbst 1992 geraten der frischgebackene Kommissar Clemens Wallner und sein junger Kollege Leonhardt Kreuthner in ein Geiseldrama. Als der Geiselnehmer unter dramatischen Umständen zu Tode kommt, gibt er mit seinen letzten Worten Rätsel auf: In der Gruft von Sankt Veit in Dürnbach sollen die Gebeine einer vor vielen Jahren ermordeten Frau liegen. In einem edelsteinbesetzten Sarg. Doch warum musste sie in den letzten Tagen vor Kriegsende sterben, warum scheint sie in dem Ort am Tegernsee niemand zu kennen und warum wurde ein so aufwendiges Grab für sie geschaffen? Es beginnt eine spannende Ermittlungsarbeit, innerhalb derer das bayerische Duo ein ungesühntes Kriegsdrama vom Tegernsee aufspürt und so manch anderes Geheimnis ans Licht kommt: warum Wallner immer friert und Kreuthner alleine mit seinem Großvater zusammenwohnt.

Ein ungewöhnlicher Krimi – äußerst wendungsreich und mit einem überraschenden Ende. Und mit Blick auf das Kriegsdrama nicht zuletzt ein Stück Regionalgeschichte vom Tegernsee.


Die Romane um die Truppe aus dem Tegernsee-Tal sind alle auch für sich verständlich, gut lesbar und immer wieder enorm spannend. Krimi-couch.de

[...] Der beste Band der Reihe. Ein spannender Fall mit komplexem Hintergrund, kombiniert mit fantastischen Figuren und trockenem Humor, die perfekte Krimilektüre! leser-welt.de

Wer die Gegend um den Tegernsee etwas oder auch sehr gut kennt, wird viele Orte der Handlung wiedererkennen. Auf-den-berg.de

Die Wallner & Kreuthner-Krimis:

Band 1: Prinzessinnenmörder
Band 2: Schafkopf
Band 3: Karwoche
Band 4: Schwarze Piste
Band 5: Totensonntag
Band 6: Wolfsschlucht
Band 7: Schwarzwasser
Band 8: Tote Hand

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 258

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Totensonntag“

volker – 11.05.2020
Für mich das beste Buch der Serie von Andreas Föhr!

Freud0402 – 13.09.2019
Super Unterhaltung, spannend und amüsant. Ich konnte mich von der ersten Seite komplett hineinversetzen! Daumen hoch, klare Leseempfehlung!!!

waldhupf – 15.05.2019
Spannend. Is zum Schluß, und, wenn man die Gegend, sprich den Landkreis Miesbach auch noch kennt, ist das eigentlich ein Muß😀

Ute Kolbe – 02.02.2018
sehr interessant, etwas langgezogen...

Ingrid – 01.07.2016
Hat mir gut gefallem

Reiner – 24.10.2015
wirklich Klasse, hat richtig Spass gemacht zu lesen.

gudrun – 08.06.2015
hat mir sehr gut gefallen!

"Anonymous" – 07.04.2015
Kann mich nur anschließen! Klasse, einfach gute Krimiunterhaltung, hier auch noch mit schwierigem Thema. Jetzt weiß ich auch warum Wallner immer so kalt hat. Hatte den ersten Band jetzt erst nach den ganzen anderen gelesen. Und Kreuthner als asservatenplünderer , der Anarchist, göttlich. Danke Andy 😎

Matthias.B. – 23.02.2015
Sehr gelungen!!!!!

Blümchen – 16.02.2015
Amüsanter Regionalkrimi mit erstaunlich ernsten Momenten. Gelungen!

Ähnliche Titel wie „Totensonntag“

Netzsieger testet Skoobe