Das Lied des Falken

Historischer Roman

Serie 

Serie

Andrea Schacht

Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert

127 Bewertungen
4.58268

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Lied des Falken“

Alyss in Gefahr – das grandiose Finale der Erfolgsreihe von Andrea Schacht!

Köln im Frühjahr 1404. Das gesamte Hauswesen ist in Aufruhr: Der Knecht Peer wurde erschlagen aufgefunden, und von der Hausherrin Alyss fehlt jede Spur. Eine fieberhafte Suche nach ihr beginnt und bald keimt in Alyss’ Freunden ein schrecklicher Verdacht auf: Der wahre Mörder Arndt van Doornes ist noch immer auf freiem Fuß. Wer ist es, und könnten er und seine Handlanger Alyss in ihre Gewalt gebracht haben? Doch warum wurde Alyss entführt? Und wo hält man sie versteckt? John of Lynne setzt alle Hebel in Bewegung, um Alyss zu finden und zu befreien.

Über Andrea Schacht

Andrea Schacht war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie seither mit schöner Regelmäßigkeit immer neu erobert. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in der Nähe von Bonn.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 250

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

6 Kommentare zu „Das Lied des Falken“

Christiane – 08.01.2019
Frau Schacht hat ein Händchen für pralle, lebendige Figuren. Es war ein Genuss, sie zu begleiten!

stormfrog – 22.11.2013
einfach gut. sowie alle anderen Teile. schönes ende

Maxx – 24.01.2016
Wie alle bisherigen Romane von Andrea Schacht- wunderschön😍, spannend, mit Witz erzählt und mit interessanten Hintergründen.

Hans-Jürgen Müll – 28.06.2017
Hypatia1033 – 26.03.2017
Dieses Buch ist der krönende Abschluss der von mir vielgeliebten und -gelesenen Reihe um Alyss, die Tochter der Begine Almut. Ich kann allen, die gut recherchierte historische Bücher voller Witz und liebevoll erdachter Protagonisten mögen, das Lesen der nur wärmstens empfehlen.

G. Susanne – 17.07.2020
Gut gemachte Unterhaltung!

Ähnliche Titel wie „Das Lied des Falken“

Netzsieger testet Skoobe