Als hätte der Himmel mich vergessen

Verwahrlost und misshandelt im eigenen Elternhaus

Skoobe-Leser-Lieblinge 2017 Erfahrungsberichte

420 Bewertungen
4.619

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Als hätte der Himmel mich vergessen“

Pro Tag muss ihr ein Becher Wasser reichen, am Mittagstisch bekommt sie von der Mahlzeit einen Löffel voll, während sich die anderen sattessen. Von ihrem 4. Lebensjahr an wird Amelie von ihrer Stiefmutter terrorisiert, gequält und in Gefangenschaft gehalten. Der Außenwelt erklärt die Familie, Amelie sei behindert, so können sie ihren perfiden Sadismus jahrelang ungehindert ausleben. Erst mit 21 gelingt Amelie die Flucht. Sie hat lange gebraucht, die Traumata zu verarbeiten, aber jetzt ist sie bereit, ihre bewegende Geschichte zu erzählen.


Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 267


44 Kommentare zu „Als hätte der Himmel mich vergessen“

– 10.09.2018

Sehr bewegend und aufwühlend.

– 08.09.2018

ich fand dieses Buch sehr,sehr berührend. wenn ich an die Stiefmutter denke, so will ich sagen, sie gehört heute noch hinter Gittern. wie kann man ein Kind dermaßen brutal behandeln und gefügig machen. Meine Hochachtung vor Amelie. Sie sind eine sehr tapfere Frau.

– 28.08.2018

Jede freie Minute klebte ich an diesem Buch. Es tut weh, das zu lesen, und zu wissen, dass es um ein echtes kleines Mädchen geht. Unvorstelbar grausam. Ich habe meine 3 Kinder um mich, und mache alles, damit sie hinschauen. Und wenn es jemand schlecht geht, auch angreifen. Sogar wenn es um Tier geht, was schon vorkam. So traurig ich das Inhalt auch fande, schockiert war ich leider nicht, weil so viele von solchen Geschichten von unsere Kuppels schon hörte, die schlußendlich im Heim landeten. Es gibt's viel Leid um uns rum. Auch heute noch. Um so wichtiger ist es genauer zu zuschauen

– 26.08.2018

sehr ergreifend ... unfassbar zu welchen Taten "Eltern" fähig sind.

– 12.08.2018

Das hat mich zutiefst schockiert wozu manche Menschen fähig sind.

Das hat mich sehr bewegt. Es freut mich dass Amelie so viel in ihrem Leben erreicht hat nachdem sie jahrelang so gequält wurde

Ähnliche Bücher wie „Als hätte der Himmel mich vergessen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe