60 Mal Mama

Wie ich als Pflegemutter erkannte, was Kinderseelen brauchen

Shirley Michaela Seul Vera Pein

Erfahrungsberichte

23 Bewertungen
4.3913

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „60 Mal Mama“

Die wahre Geschichte einer sechzigfachen Pflegemutter, die mit dem Jugendamt zusammenarbeitet und Kindern Liebe und Geborgenheit schenkt. Vera Pein ist eine beeindruckende Frau, die spürt, was Kinder brauchen und sie darin unterstützt, starke Persönlichkeiten zu werden.
Vera Pein hat ein besonderes Gespür, wenn es um die Bedürfnisse von Kindern geht. Sie weiß intuitiv, was sie brauchen, wie sie sie erreichen und beruhigen kann. Diese Gabe hilft ihr jeden Tag, denn Vera Pein ist Pflegemutter aus Leidenschaft. Seit über dreißig Jahren arbeitet sie mit dem Jugendamt zusammen und hat in dieser Zeit mehr als sechzig Kinder begleitet. Kinder, die Gewalt, Flucht oder Verwahrlosung erleben mussten. Und die oft erst bei ihr Geborgenheit, Verlässlichkeit und Vertrauen fanden. In diesem bewegenden Buch erzählt Vera Pein vom Leben mit ihren Schützlingen, von der nicht immer einfachen Zusammenarbeit mit den Behörden, von Nöten und Krisen und vor allem vom Glück, kleinen Seelen das geben zu können, was sie am dringendsten brauchen.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 170

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „60 Mal Mama“

Dörte Hansen – 25.07.2020
Vera Pein beschreibt, wie sie Pflegemutter wurde und welche Schicksale die ihr anvertrauten Kinder haben. Ausserdem teilt sie ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus dieser Berufung. Ein sehr beruehrendes und wertvolles Buch. Ich habe es innerhalb eines Tages ausgelesen, weil es mich so gefesselt hat.

Franziska – 10.02.2020
Ein so wundervolles Buch, dass mich sehr berührt hat. Nur zu empfehlen.

Momo08 – 28.01.2020
Wer viele Geschichten über die Erlebnisse der Kinder oder mit den Kindern erwartet, wird enttäuscht. Es geht vorwiegend um die Arbeit als Tagesmutter.

Laila – 06.05.2020
Ein wunderbares Buch über eine wunderbare Frau, die so viel Gutes geleistet hat. Es gibt viele gute Denkanstöße in dem Buch. Man möchte Vera Pein nach der Lektüre geradezu kennenlernen. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und werde es sicher noch das eine oder andere Mal verschenken.

Ähnliche Titel wie „60 Mal Mama“

Netzsieger testet Skoobe