Die Australierin

Von Hamburg nach Sydney

Serie 

Serie

Ulrike Renk

Kleines Fernweh – Känguruland erlesen Deutschland, Österreich & Schweiz Andere Länder Liebesromane

335 Bewertungen
4.56119

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Australierin“

Von Hamburg nach Sydney.
Als Tochter eines Werftbesitzers wächst Emilia in Hamburg auf. Sie soll eine gute Partie heiraten, aber nicht den Mann, in den sie sich verliebt hat. Carl Gotthold Lessing ist der Großneffe des berühmten Dichters. Er hat ein Kapitänspatent erworben und sich Geld geliehen, um ein Schiff zu bauen. Er will Emilia heiraten, doch ihre Familie ist strikt gegen diese Verbindung. Die beiden beginnen, nachdem Lessing von seiner ersten großen Fahrt zurückgekehrt ist, eine Affäre. Als ein Hausmädchen sie verrät, kommt es zum Bruch. Emilia beschließt, mit ihm zu reisen. In Südamerika kommt ihr erstes Kind zur Welt, in Hamburg das zweite. Doch sie haben ein anderes Ziel: Australien...
Die spannende Geschichte einer Auswanderung, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 480

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Die Australierin“

sabine – 09.01.2019
Ich fand es super und nie langweilig zu lesen.

Amby – 12.11.2018
Nach 150 Seiten habe ich kapituliert, denn bis dahin ist nicht wirklich etwas passiert. Leider plätschert die Handlung so dahin und beim Querlesen hatte ich Befürchtung, dass sich daran auch nichts ändern wird. Schade!

Mutti – 08.09.2018
Obwohl über viele Seiten nicht wirklich was passiert, habe ich das Buch zu Ende gelesen , weil ich immer wissen wollte, wie es weitergeht .

reh – 01.07.2018
Ein ganz tolles Buch

Animus – 18.12.2017
Birgit Ritscher – 22.11.2017
Berührend und großartig geschrieben!

wausi – 02.05.2017
Michaela – 15.02.2017
ein fantastisches Buch. ich habe es regelrecht verschlungen und war traurig als ich bei der letzten Seite angekommen bin.

Tamara Furrer – 06.08.2016
Karola – 09.06.2016
Sehr schöne FamiliengeschichteDerInhalt ist schon wiedergegeben.Reiche Reedertochter trifft auf mittellosen Kapitän .Sie werden in Australien glücklich bei allen Widrigkeiten.

Ähnliche Titel wie „Die Australierin“

Netzsieger testet Skoobe