Der Drachenbeinthron

Das Geheimnis der Großen Schwerter 1

Serie 

Serie

Tad Williams

High Fantasy Fantastisches und Klassisches – Klett-Cotta und Hobbit Presse

60 Bewertungen
4.25

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Drachenbeinthron“

"Dieses Werk hat mich inspiriert ›Game of Thrones‹ zu schreiben … es ist eine meiner liebsten Fantasyreihen."
George R. R. Martin über "Das Geheimnis der großen Schwerter"

Der betagte König Johan liegt im Sterben und um die Thronfolge entbrennt ein hinterhältiger Kampf zwischen seinen Söhnen Elias und Josua. Der Küchenjunge Simon, der wegen seiner Zerstreutheit auch Mondkalb genannt wird, gerät mitten in die Auseinandersetzungen um die Herrschaft über Osten Ard.

Verlag:

Klett-Cotta

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 874

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

3 Kommentare zu „Der Drachenbeinthron“

nadi – 09.01.2021
Ich kann nur jedem empfehlen, alles zu lesen, was er von Tad Williams in die Finger bekommt. Sprach- und Bildgewalt vom Feinsten. Diese Saga -Osten Ard - war für mich eine meiner wunderbarsten Lesereisen. Sind übrigens 4 Bände.

Jürgen – 07.10.2020
Habe diese vierteilige Trilogie (der dritte Teil wurde im der deutschen Übersetzung auf zwei Bücher aufgeteilt) bereits vor ca 20 Jahren gelesen. Zufällig hier darüber gestolpert und gleich noch einmal begonnen. Diesem ersten Band gebe ich nur 4 Sterne da der Leser im ersten Viertel einiges an Namen und Geschichte aus Osten Ard zu ertragen hat, was sicherlich auch etwas spannender möglich gewesenes wäre. Danach nimmt die Geschichte Fahrt auf und wird zu einer der nennenswertesten Fantasyliteratur aller Zeiten Fazit: Wer Fantasy mag, lesen!

Waltraud Peters – 19.05.2021
Zu Anfang kommt man schwer in die Thematik. Aber nach langer Zeit gefiel es mir sehr gut. Jetzt werde ich die nachfolgenden Bücher auch lesen.

Ähnliche Titel wie „Der Drachenbeinthron“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe