Das ganze Ding ist ein Risiko

Robert Habeck - eine Nahaufnahme

Stefan Berkholz

Empfehlungen Sachbuch Politik

3 Bewertungen
3.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das ganze Ding ist ein Risiko“

Robert Habeck gehört zu den interessantesten Stimmen der bundesdeutschen Politik. 2019 kürt das ZDF-Politbarometer ihn zum beliebtesten Politiker, nach der Bundestagswahl 2021 steht fest, dass der Quereinstieger aus Schleswig-Holstein in den kommenden Jahren zum engsten Kreis der Entscheidungsträger*innen in der Berliner Republik zählen wird.

Wie sich dieser Aufstieg erklärt, beleuchtet der Journalist Stefan Berkholz, der Robert Habeck lang begleitet und genau beobachtet hat. Wo kommt Habeck her, was hat ihn geprägt? Ob sich die Inhalte und die Ernsthaftigkeit, die er immer wieder einfordert, in unserer Ablenkungsgegenwart überhaupt transportieren lassen? Und ob wir Aufrichtigkeit in der Politik auch dann noch ertragen, wenn sie unseren Wohlstand infrage stellt? Auch davon handelt dieses facettenreiche Buch.
Realpolitiker, Teamplayer, Philosoph, Provokateur - das faszinierende Porträt des Shooting-Stars der deutschen Politik.
Aus Gesprächen mit Robert Habeck, mit Weggefährten und politischen Gegnern, aber auch mit Rhetorikexperten und Psychologen entstand diese facettenreiche Nahaufnahme
Woher kommt Robert Habeck? Was hat ihn geprägt? Wer sind seine Vorbilder, wie seine Ansichten vom Menschen, woran glaubt er?


Verlag:

Karl Blessing Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 338

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das ganze Ding ist ein Risiko“

Netzsieger testet Skoobe