Dornröschen auf Droge

Thriller

Sebastian Thiel

Thriller Deutschland Psychothriller

51 Bewertungen
3.64706

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dornröschen auf Droge“

»Mein Name ist Jenny und in 365 Tagen werde ich tot sein.«

Als Jennifer in eine Nervenheilanstalt eingeliefert wird, will sie nur noch sterben. Der jungen Frau mit dem Spitznamen Dornröschen wurden schreckliche Dinge angetan - aber niemand im Dorf will ihr helfen. Selbst die Polizei rührt keinen Finger! Aber der Gedanke an Rache gibt ihr neue Kraft und sie beschließt, es ihren Peinigern heimzuzahlen. Denn in dem abgelegenen Ort hat jeder ein finsteres Geheimnis ... Sie muss es nur finden.

Ein brutal spannender Thriller von Sebastian Thiel - du wirst aufhören wollen zu lesen, aber du wirst es nicht können!

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!



Verlag:

beTHRILLED

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 226

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Dornröschen auf Droge“

Otto – 19.08.2022
Dieses Buch kann man schon nach 38 Seiten aus der Hand legen

bellablacki – 26.08.2022
….mir hat’s gefallen , war gut und spannend , teilweise mit Absicht übertrieben damit auch der letzte erkennt das es das was dort vorgefallen ist leider sehr oft in unserer heutigen Gesellschaft gibt … leider , hart aber wahr … viel Spaß beim lesen

Weiherby – 20.08.2022
Das Thema ist letztlich verfehlt. Die durchsichtige Geschichte verliert sich in der ständigen Beschreibung eines mystischen Berges, düsterer Stimmung und platter Beschreibung der korrupten Dorfmafia. Alles schon mal irgendwo gelesen, nur besser! Das Buch taugt höchstens als Vorlage für ein billiges C-Movie mit BDSM Anteil

Annabel – 05.09.2022
Die Rache des Mädchens ist in Anbetracht der Tatsachen mehr als nur fragwürdig und unglaubwürdig. Sie wurde sexuell missbraucht, ist traumatisiert – und rächt sich mit Sex? Hier werden die vielen Szenen natürlich auch noch reißerisch beschrieben, aber das ist völlig in Ordnung, denn es dient ja "dem Plan", wie der Autor nicht müde wird zu erwähnen. Zu dem Masterplan gestellt sich ein Haufen Logiklücken, mangelnde Recherche, durchwegs eindimensionale und unsympathische Charaktere, ein spannungsloser Verlauf, Verherrlichung und Verharmlosung von Drogen und ein lächerliches Ende. (Spoiler: Jennifer täuscht erfolgreich ihren Tod vor, zieht in ein anderes Land, ist trotz ständigen Konsums von allerlei harten Drogen nicht abhängig und noch dazu von Andrew schwanger. Und der Leser erfährt noch nicht einmal, was mit all den anderen Charakteren passiert ist – 10/10)

Ähnliche Titel wie „Dornröschen auf Droge“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe