Die Juliette Society

Roman

 

Serie

Erotische Romane

30 Bewertungen
1.6667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Juliette Society“

DIE EROTIK-SENSATION

Die Filmstudentin Catherine hat ein Geheimnis: einen lang gehegten Traum, der Ursprung aller ihrer sexuellen Fantasien ist. Einen Traum voller Begierden, für die sie sich schämt und die ihr peinlich sind. Und dieser Traum wird immer lebendiger, ist erfüllt von wildem, orgiastischem Sex und hält schließlich Einzug in ihren Alltag: Eines Abends trifft sie in einem Club auf einen Mann, der sie in eine fremde Welt entführt. Und bald tritt sie der exklusiven Juliette Society bei, einer Geheimgesellschaft , in der sie ihre tiefsten und dunkelsten Fantasien auslebt. Doch wer dieser Welt beitritt, für den gibt es kein Zurück mehr.

Über Sasha Grey

Sasha Grey, geboren 1988 in Sacramento, Kalifornien, arbeitete nach der Highschool als Bedienung und entschloss sich 2005, ins Pornogeschäft einzusteigen. Mit 18 Jahren drehte sie ihren ersten Porno und wurde in der Branche schnell zur erfolgreichsten Porno-Newcomerin aller Zeiten. Mittlerweile hat sie in mehr als 200 Hardcore-Filmen mitgespielt. Außerdem war sie in Jens Hoffmans vielgelobter Kino-Doku „9 to 5: Days in Porn“ zu sehen. Mit ihrer Hauptrolle für Steven Soderberghs „The Girlfriend Experience“ hat sie in den USA endgültig den Wandel zur Schauspielerin vollzogen. Außerdem war sie als Musikerin unter dem Namen aTelecine aktiv. Für Furore sorgte ihr Engagement als Botschafterin der Tierschutzorganisation PETA, für die sie nackt posierte.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 225


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

7 Kommentare zu „Die Juliette Society“

– 31.07.2015

vergeudete Zeit Finger weg

– 24.12.2014

Es ist schade um das geld das man das buch kauft die handlung ist richtig schlecht hatte etwas anderes von sasha grey erwartet :(

– 12.11.2013

Schwache Geschichte einer desillusionierten Sub.

– 21.10.2013

Die Gedankengänge schweifen zu häufig weit ab und die Handlung wird völlig zerrissen .

– 01.10.2013

Ich bin enttäuscht von dem Buch. Ich hatte mir viel mehr davon versprochen. Letztlich weiß ich gar nicht, wo der rote Faden sein und was das Buch mir sagen soll. Es ist alles total wirr.

Ähnliche Bücher wie „Die Juliette Society“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe