Effortless

Roman

Serie 

Serie

S.C. Stephens

Leichte Unterhaltung New Adult

709 Bewertungen
4.52045

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Effortless“

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ...


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 534

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Effortless“

hoppers – 15.05.2016
Genauso bloed wie der 1. Band.

SM – 19.07.2016
Wiederholungen Wiederholungen-

Einschie – 10.06.2018
kommt nicht an den 1. Band ran und ich gabs oft nur überflogen.

"Ich bin's-hajo du" – 13.06.2016
Am Anfang ziemlich langatmig dann ein auf und ab, mal richtig spannend und dann wieder so lalala. Was mich gestört hat war das dauernde erröten und dass sie sich andauernd für irgendetwas entschuldigt hat. Werde jetzt mal mit dem 3. Teil anfangen.

"Anonymous" – 14.02.2016
ziemlich anstrengende Protagonistin. wie kann jemand der gleichzeitig mit zwei verschiedenen Typen schläft so verklemmt sein und bei jedem kleinen Wort rot werden. sehr übertrieben

twilli – 08.01.2016
Tolle Buchreihe. Ich liebe sie.

zuehrchen – 21.02.2016
Pille – 09.01.2016
einfach schön. chaotische Beziehung der Protagonisten. auch sie werden reifer.....

Caribicflair – 17.01.2016
PepperAnn – 16.02.2016
👎👎👎👎👎 Hab mich ja schon durch Teil 1 gequält. Hier hab ich es diesmal aufgegeben. Eins der schlechtesten Bücher die ich je gelesen hab (und das war so einiges)

Ähnliche Titel wie „Effortless“

Netzsieger testet Skoobe