Der Satan schläft nie

Mein Leben bei den Zwölf Stämmen

Robert Pleyer Axel Wolfsgruber

Erfahrungsberichte

50 Bewertungen
4.28

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Satan schläft nie“

Geschlagen, gedemütigt und entmündigt: Mit diesen Worten beschrieb der Focus im Mai 2012 die Lebensverhältnisse bei den Zwölf Stämmen, eine Sekte, die seit Jahren in den Schlagzeilen ist. Als Robert Pleyer vor mehr als zwanzig Jahren in diese Sekte aufgenommen wurde, fühlte sich das zunächst wie eine Befreiung an. Doch bald zeigte sich, in welche Abhängigkeiten er geraten war. Denn bei den Zwölf Stämmen gelten allein die Regeln der Sektenführer, die ihre Macht auf umfassende Kontrolle stützen.
Vor drei Jahren beschloss Robert Pleyer, die Gemeinschaft mit seinen Kindern zu verlassen. Nun schildert er zum ersten Mal in allen Einzelheiten sein Leben bei den Zwölf Stämmen: die gottgleiche Stellung der Ältesten, die Entmündigung der Frauen, die Gewalt an den Kindern. Sein Bericht offenbart das Unmenschliche einer Sekte, deren Mitglieder kein Privateigentum besitzen, für ihre Arbeit keinen Lohn erhalten und Ärzte nur im äußersten Notfall aufsuchen dürfen.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 181

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Der Satan schläft nie“

Paracelsus – 08.06.2017
Vom Schreibstil her so spannend wie ein Telefonbuch, der Inhalt aber ist umso besser. Bietet einen tiefen Einblick in die Denkweise und Gedankenwelt der Zwölf Stämme im Speziellen, aber auch im übertragenen Sinne aller Sekten.

Trefu – 13.09.2015
Das es so etwas noch gibt. Die Kontrolle und Macht solcher Institutionen darf nicht unterschätzt werden

Raszagal – 15.12.2014
Erschreckend, verschreckend und fassungslos machend. Der Autor erzählt oftmals unmenschliche Verhältnisse und unglaubliche Dinge. Lesenswert, aber das Buch wird sie aufwühlen!!!

Lisa58 – 10.12.2014
Interessant die Erfahrung eines ehemaligen Mitgliedes zu lesen ! Hat mich schon lange interessiert was hinter den zwölf Stämmen steckt. Unglaublich ,dass so etwas heute noch möglich ist .

abraxas – 03.12.2014

Ähnliche Titel wie „Der Satan schläft nie“

Netzsieger testet Skoobe