Red Rising - Im Haus der Feinde

Roman

Serie 

Serie

Pierce Brown

Klassische Science-Fiction Fantasy

80 Bewertungen
4.5125

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Red Rising - Im Haus der Feinde“

Band 2 der New-York-Times-Bestsellertrilogie

Immer war Darrow stolz darauf, als Minenarbeiter auf dem Mars den Planeten zu erschließen. Bis er herausfand, dass die Oberschicht, die Goldenen, längst in Saus und Braus leben und alle anderen ausbeuten. Unter Lebensgefahr schloss er sich dem Widerstand an und ließ sich selbst zum Goldenen verwandeln. Nun lebt er mitten unter seinen Feinden und versucht die ungerechte Gesellschaft aus ihrer Mitte heraus zum Umsturz zu bringen. Doch womit Darrow nicht gerechnet hat: auch unter den Goldenen findet er Freundschaft, Respekt und sogar Liebe. Zumindest so lange ihn niemand verrät. Und der Verrat lauert überall.

Über Pierce Brown

Nach dem Collegeabschluss hätte Pierce Brown eigentlich nichts dagegen gehabt, seine Studien in Hogwarts fortzusetzen. Da es ihm dafür leider an der nötigen magischen Gabe fehlte, versuchte er es mit verschiedenen Jobs in der Medienbranche. Sein Debütroman Red Rising wurde ein so sensationeller Erfolg, dass Pierce Brown sich jetzt ganz dem Schreiben widmen kann. Der Autor lebt in L.A.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 453

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Red Rising - Im Haus der Feinde“

Francis Drake – 30.11.2016
Sehr guter 2.te Teil der Triologie. Es geht um deutlich mehr als noch im ersten Teil. Die Action kommt auch nicht zu kurz. Freue mich achon auf den "Tag der Entscheidung".

Sabine B. – 24.06.2016
Sehr sehr spannend- wann kommt der dritte Teil?

Domeb2w – 21.06.2016
geniale Fortsetzung!

Phönix – 20.06.2016
Wahnsinn! Gehört zum besten, was ich je gelesen habe. Jetzt heißt es warten bis zum nächsten Buch 😾

C. M. – 19.06.2016
Schwächer als der erste Teil, aber immer noch ein Page-Turner. Leider deutlich weniger fokussiert, zu viele "überraschende" Wendungen und das Ende ist nervtötend. Für sich immer noch gut, gemessen am ersten Teil aber nur Durchschnitt.

Ähnliche Titel wie „Red Rising - Im Haus der Feinde“

Netzsieger testet Skoobe