4 3 2 1

Paul Auster

Gegenwartsliteratur Nordamerika Best of März – Skoobe liest Unsere Lieblingsbücher 2019 Welttag des Buchs 2021 Lieblingsbücher von Skoobista Kerstin

91 Bewertungen
4.15385

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „4 3 2 1“

Paul Auster, der bekannte amerikanische Bestsellerautor, legt in Gestalt eines Rätselspiels sein bisher umfangreichstes Werk und Opus magnum vor: die vierfach unterschiedlich erzählte Geschichte eines jungen Amerikaners in den fünfziger und sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts – ein Epos voll mit Politik, Zeitgeschichte, Liebe, Leidenschaft und dem wechselvollen Spiel des Zufalls.
«4 3 2 1» – das sind vier Variationen eines Lebens: Archibald Ferguson, von allen nur Archie genannt, wächst im Newark der fünfziger Jahre auf. «Was für ein interessanter Gedanke», sagt er sich als kleiner Junge, «sich vorzustellen, wie für ihn alles anders sein könnte, auch wenn er selbst immer derselbe bliebe. Ja, alles war möglich, und nur weil etwas auf eine bestimmte Weise geschah, hieß das noch lange nicht, dass es nicht auch auf eine andere Weise geschehen konnte.»
Im Verein mit der höheren Macht einer von Paul Auster raffiniert dirigierten literarischen Vorsehung entspinnen sich nun vier unterschiedliche Versionen von Archies Leben: provinziell und bescheiden; kämpferisch, aber vom Unglück verfolgt; betroffen und besessen von den Ereignissen der Zeit; künstlerisch genial begabt und nach den Sternen greifend. Und alle vier sind vollgepackt mit Abenteuern, Liebe, Lebenskämpfen und den Schlägen eines unberechenbaren Schicksals …
«4 3 2 1» ist ein faszinierendes Gedankenspiel und ein Höhepunkt in Austers Schaffen. Seine großen Themen, das Streben nach Glück, die Rolle des Zufalls, Politik und Zeitgeschichte von Hiroshima bis Vietnam – alle sind hier versammelt und verdichtet in den hoffnungsvollen Lebenswegen eines jungen Mannes, der sein Glück in der Welt zu finden sucht.
(Einige Kapitel mit Nummerierung, aber ohne Text in diesem Buch sind künstlerische Absicht des Autors, keine technischen Fehler.)

Über Paul Auster

Paul Auster nació en 1947 en Nueva Jersey y estudió en la Universidad de Columbia. Tras un breve período como marino en un petrolero, vivió tres años en Francia, donde trabajó como traductor, "negro" literario y cuidador de una finca; desde 1974 reside en Nueva York. Galardonado con el Premio Príncipe de Asturias de las Letras en 2006 por su carrera literaria.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 993

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „4 3 2 1“

gebrael – 10.06.2024
Ja, es hat Längen, das letzte Drittel zieht sich, aber der Plot ist spannend und lesenswert

Becher – 17.06.2019
Ich weiß nicht was sich Mr. Auster hierbei gedacht, vermutlich nicht viel bei diesem Buch, es ist einfach Geschwätz....

cat007 – 20.12.2022
Paul Auster macht es einem nicht leicht, diese aufregende Geschichte zu Ende zu lesen. Der dauernde Wechsel zwischen den vier verschiedenen Lebensläufen ist wahrlich anstrengend. Gefallen hat mir das Buch aber trotzdem.

Interessanter Ansatz, gute Anfang, aber zu langatmig. Das letzte Drittel war nur noch ein fertig Lesen aus Prinzip.

Ähnliche Titel wie „4 3 2 1“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen