Die Villa an der Elbchaussee

Die Geschichte einer Schokoladen-Dynastie

Lena Johannson

Die 100 meistgelesenen Bücher Lese-Highlights im Juli LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Familiengeschichten

238 Bewertungen
4.1723

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Villa an der Elbchaussee“

Das Schicksal einer Schokoladen-Dynastie.

Hamburg, 1919: Das Kontor Hannemann & Tietz handelt nicht nur mit Kakao, sondern betreibt auch eine eigene Schokoladenmanufaktur. Frieda, jüngster Spross der traditionsreichen Kaufmannsfamilie, würde am liebsten ihre Tage in der Speicherstadt oder in der Schokoladenküche verbringen. Als ihr Vater sie mit dem Sohn eines befreundeten Handelspartners verheiraten will, um das Überleben der Firma zu sichern, bricht für Frieda eine Welt zusammen. Nicht nur, weil ihr Herz für einen anderen schlägt. Wird es ihr gelingen, das Erbe der Familie zu retten, ohne ihre Liebe zu verraten?

Authentisch und berührend: Nach dem Vorbild eines Hamburger Kakao-Kontors.

Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 346

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Die Villa an der Elbchaussee“

petra – 17.10.2019
Es hat mir sehr gefallen,da ich in Hamburg geboren bin und aufgewachsen war es sehr interessant für mich die alten Geschichten zu lesen.

AndiK – 09.08.2019
Leicht zu lesende Lektüre. Schön für die Ferien. Die Geschichte ist etwas vorhersehbar, was sie aber nicht langweilig macht.

Leserin – 08.07.2019
Dieses Buch kommt mit seinen erfolgreichen Vorbildern leider nicht ganz mit. Zu langatmig erzählt, zu langweilig, zu vorhersehbar.

ilona Siepert – 25.05.2020
ich würde gerne auch die anderen 2 Bücher lesen wollen. Jahre an der Elbchaussee und Töchter an der Elbchaussee.

Ähnliche Titel wie „Die Villa an der Elbchaussee“

Netzsieger testet Skoobe