Blut vergisst nicht

Roman

Serie 

Serie

Kathy Reichs

SPIEGEL Bestseller Taschenbuch Krimis Amerika Psychothriller Thriller Amerika

114 Bewertungen
3.81579

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Blut vergisst nicht“

Kann ein Mensch zweimal sterben? Ein neuer Fall für Tempe Brennan

Das Leben ist vergänglich. Der Tod ist unbestechlich. Tempe Brennans Arbeit als Forensikerin bringt manche Gewissheit mit sich. Denn: Einmal stirbt jeder, richtig? Falsch. An Brennans neustem Fall ist nichts so, wie es scheint. Das beginnt mit einem Mann, der nicht ein-, sondern gleich zweimal den Tod gefunden hat. Die Leiche von James »Spider« Lowry wird am Ufer eines Sees nahe Québec entdeckt. Tempe stellt fest: Spider kam vor wenigen Tagen ums Leben, und zwar durch einen äußerst bizarren Unfall. Die nächste Überraschung: Laut seiner Akte ist der Mann seit 1968 tot, als Soldat bei einem Hubschrauberabsturz in Vietnam verunglückt. Doch wer ruht dann in Spiders Grab? Und wie kommt Spiders Leiche in einen kanadischen See? Brennan reist nach Hawaii, wo die staatliche Behörde zur Auffindung vermisster US-Soldaten tätig ist. Und wird von einer Kollegin prompt mit einem weiteren Toten konfrontiert – mit den von Haien verunstalteten, rätselhaft tätowierten Überresten eines vorbestraften Kleindealers. Nicht nur der Temperaturen wegen entpuppt sich das Inselparadies Hawaii sehr bald als heißes Pflaster für Tempe. Denn Spiders Spuren führen nicht zufällig hierher. Und die örtlichen Drogenhändler reagieren auf neugierige Ermittlerinnen so instinktiv wie Haie auf einen blutigen Köder.

Verlag:

Karl Blessing Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 246

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

9 Kommentare zu „Blut vergisst nicht“

Ron – 09.06.2017
gefällt mir überhauptnicht

Philipp Littmann – 14.02.2017
Bis sie zuhause sind. Sehr gutes Buch. Schöner Handlungsbogen, aber Charlie Hunt tut mir leid.

– 28.03.2016
Auf Kathy Reichs ist Verlass - ein weiteres spannendes Buch! Gerade dass sie so ins Detail geht macht ihre Bücher für mich lesenswert. Da sie selbst den Beruf Ihrer Protagonistin ausübt daher immer wieder lehrreich

Aengus – 11.11.2015
Und wieder einmal nerven die ewigen Fachbezeichnungen für Ämter, Zuständigkeitsbereiche, Gerätschaften usw. Ganz ehrlich, ich will gar nicht wissen ob das 358 blablabla zuständig ist für das Ausfüllen des Formulars 123 irgendwas. Andere Schriftsteller schaffen es dem Leser einen gut umrissenen Einblick ins Geschehen einer Ermittlung zu geben ohne dabei ständig und nahezu ohne Unterbrechung Fachchinesisch zu palabern.

Sarah – 15.04.2015
War keins ihrer besten Bücher. Gut das ich es nicht gekauft habe

Lilith – 25.01.2013
super spannend, Geschichte aber arg konstruiert

Marie – 10.06.2012
Verwirrend Also selten habe ich so ein langweiliges Buch gelesen! Hunderte von Namen, Hunderte Dateilbeschreibungen, keine Handlung, und am Ende hängt irgendwie nichts miteinander zusammen.... Sehr merkwürdiges Buch.....

Helena – 19.05.2020
Oft sehr weitschweifig.

Henry Forman – 30.03.2020
Langweilige Aufzählung, bis zum Schluss kommt nicht der Hauch einer Spannung auf. Vielleicht ist dieser Roman auch als Bericht gedacht. Schade um die Zeit.

Ähnliche Titel wie „Blut vergisst nicht“

Netzsieger testet Skoobe