Die heimliche Königin

Roman

Joan Wolf

Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert Sagenhaftes Avalon

34 Bewertungen
4.11765

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die heimliche Königin“

Eine Frau mit der Macht, ein ganzes Reich zu erschüttern: Das Historienepos »Die heimliche Königin« von Joan Wolf jetzt als eBook bei dotbooks.

Britannien im 5. Jahrhundert: ein Reich, zerrissen zwischen Kelten und Römern, zwischen alten Bräuchen und einer neuen Zeit, die am Horizont heraufdämmert … Der König liegt im Sterben, doch seine Ehe blieb kinderlos, es gibt keinen Erben. Einzig sein engster Berater Merlin weiß, dass Uther Pendragon einen Bastardsohn hat, der fernab des Hofes aufgewachsen ist. Doch das Besteigen des Throns würde für den jungen Arthur bedeuten, alles hinter sich zu lassen, was sein Leben bisher ausgemacht hat: die Verbundenheit zum Volk der Kelten – und seine Liebe zu Morgan, der schönen Tochter Merlins, die so wild und unbezähmbar ist wie der Sturmwind. Um der Krone willen muss Arthur das tiefe Band zwischen ihnen zertrennen … bis das Schicksal des Landes erneut auf Messers Schneide steht und Morgan die einzige Hoffnung ist!

Die epische Saga um König Arthur und die außergewöhnliche Frau, die er liebte: »Historische Fiktion in ihrer besten Form – fantasievoll und bewegend!« Publishers Weekly

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Die Historiensaga »Die heimliche Königin« von Bestseller-Autorin Joan Wolf – für alle Fans von »Die Nebel von Avalon« und der TV-Serie »Camelot«. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Joan Wolf

Joan Wolf, geboren 1951 in New York, lebt mit ihrer Familie in Milford in Connecticut/USA. Sie schrieb sehr erfolgreiche Liebesromane und historische Romane, die auf Deutsch bei Goldmann und Blanvalet erschienen. Die amerikanische Wochenzeitung "Publishers Weekly" (das amerikanische Börsenblatt) bezeichnete ihr Werk als "Romane vom Feinsten".


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 386

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Die heimliche Königin“

Christiane – 09.02.2022
Noch bin ich am Lesen und find's toll, aber bevor ich es vergesse, - komisch finde ich, dass kein Korrekturleser gemerkt hat, dass die komische Halbinsel und der komische Junge gar nicht so komisch waren sondern K O R N I S C H (wie Cornwall)! 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️ So, zu Ende gelesen. Also, wer die Artussagen nicht kennt, tut sich womöglich leichter. Dann ist es eine gute Geschichte. Mir persönlich ist das zu frei entwickelt. #Spoiler! Lancelot durch Bedwyr zu ersetzen nimmt, wie ich finde, der Geschichte viel Spannung und ersetzt sie durch eine behagliche offene Ehe. Hm ... Ach ja, die "Tafelrunde", - na ja, vielleicht hab ich auch zu viel erwartet.

wausi – 09.10.2022
Eine ganz andere Sicht der Artus-Sage.

Ähnliche Titel wie „Die heimliche Königin“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe