Partitur des Todes

Frankfurt-Krimi

Jan Seghers

Krimis Deutschland Klassischer Krimi

163 Bewertungen
4.44785

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Partitur des Todes“

«‹Partitur des Todes› ist ein Meisterstück des europäischen Kriminalromans.» (Zeit online)
Sechzig Jahre lang glaubte Georges Hofmann, alles hinter sich gelassen zu haben. Bis man ihm einen geheimnisvollen Umschlag übergibt. Darauf der Name seines Vaters und das Wort« Auschwitz».
Wenige Tage später sterben fünf Menschen auf einem Schiff am Mainufer, und eine Journalistin verschwindet – in ihrem Besitz eine verschollen geglaubte Partitur. Und dann taucht ein Mann auf, den alle für tot hielten.
Georges ahnt, dass es an der Zeit ist, nach Deutschland zurückzukehren …
Der dritte Fall für Kommissar Robert Marthaler.

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 356

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Partitur des Todes“

M12345 – 29.12.2013
Gut geschrieben, komplexe handlung, meisterklasse

Sanne_blue – 19.10.2014
Sehr spannend und gut recherchiert

Sehr spannend und gut geschrieben!

Von der ersten bis zur letzten Seite nimmt einen dieses Buch gefangen. Sehr spannend und leicht und flüssig geschrieben. Fällt schwer, das Buch zur Seite zu legen.

Deshimaro – 27.07.2023
super interessant und gut recherchiert

Werner – 03.07.2019
Dieses Buch ist sehr spannend.

Timo Wollenweber – 02.03.2017
Film deutlich besser

Thomas – 22.10.2023
Der Autor schafft es hervorragend, die verschiedenen Ermittlungsstränge, wie sie sich auch den Ermittlern darstellen, nach und nach zusammenzuführen. Es gibt Passagen, in denen die Ermittler wie auch der Leser denken: Nun könnte es doch langsam mal weitergehen. Weil es aber durchaus realistisch wirkt, wird es niemals langweilig. Dazu trägt natürlich auch der sympathische Hauptdarsteller bei, der keine übertriebenen Macken hat, aber auch keineswegs glorifiziert wird.

Ähnliche Titel wie „Partitur des Todes“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen