Die Tochter der Wanderhure

Roman

 

Serie

Iny Lorentz

Historische Geschichten 5. - 16. Jahrhundert

84 Bewertungen
4.3214

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Tochter der Wanderhure“

Mehr als zwölf Jahre sind vergangen, seit Marie ihre letzten Abenteuer bestehen musste. Glücklich und zufrieden lebt sie mit ihrem Mann auf Burg Kibitzstein – bis ihr Gönner, der Würzburger Fürstbischof, stirbt: Seinem Nachfolger sind die beiden ein Dorn im Auge. Trudi, die älteste Tochter von Marie und Michel, ist der ganze Stolz ihrer Eltern und träumt von der großen Liebe. Auf der Hochzeit von Trudis Freundin geschieht das Entsetzliche: Michel wird ermordet! Marie und Trudi verdächtigen sofort den Söldnerführer Peter von Eichenloh, mit dem Trudi heftig aneinandergeraten ist. Diesem gelingt es jedoch, sich von der Tat reinzuwaschen. Maries Lage wird nach dem Tod ihres geliebten Mannes immer schwieriger, denn niemand traut ihr zu, Kibitzstein erhalten zu können, und diejenigen, die sie bisher für Freunde hielt, erweisen sich nun als habgierige Neider. Allein König Friedrich könnte noch helfen, und so macht sich Trudi heimlich auf den Weg, um seine Unterstützung zu erbitten – ausgerechnet mit Hilfe des Mannes, den sie für den Mörder ihres Vaters hält. Die Tochter der Wanderhure von Iny Lorentz im eBook!

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 568


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

3 Kommentare zu „Die Tochter der Wanderhure“

Maria – 22.04.2018

Zur Mitte hin etwas langatmig und zuviel

Politik! Desshalb nur Vier Sterne!

Bright – 15.02.2014

Gut und spannend geschrieben, Ende etwas zu kurz gefasst

roland – 25.01.2014

Nicht ganz die Wanderhure, aber ein super toller Roman

Ähnliche Bücher wie „Die Tochter der Wanderhure“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe