Die Goldhändlerin

Iny Lorentz

Historische Geschichten 5. - 16. Jahrhundert

82 Bewertungen
4.4878

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Goldhändlerin“

Deutschland im Jahre 1485. Für die junge Jüdin Lea endet ein Jahr der Katastrophen, denn ihr Vater und ihr jüngerer Bruder Samuel kamen bei einem Pogrom ums Leben. Um das Erbe ihres Vaters und damit ihr Überleben und das ihrer Geschwister zu sichern, muss Lea sich fortan als Samuel ausgeben. In ihrer Doppelrolle drohen ihr viele Gefahren, nicht nur von christlicher Seite, sondern auch von ihren Glaubensbrüdern, die »Samuel« unbedingt verheiraten wollen. Und dann verliebt sie sich ausgerechnet in den mysteriösen Roland, der sie zu einer mehr als abenteuerlichen Mission verleitet ... Historische Spannung vom Feinsten - der neue farbenprächtige Roman von der Autorin der »Kastratin« und der »Wanderhure«. Die Goldhändlerin von Iny Lorentz: als eBook erhältlich!

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 521


5 Kommentare zu „Die Goldhändlerin“

roland – 19.03.2019

Packend , mitressend und Indentisch

Spannend is zur letzten Seite

Etwas viel Judentum

Beatrix – 03.12.2016

Seehr gutes Buch

Joschi – 20.07.2015

mitreißend und fesselnd bis zum Schluss.

Bright – 12.09.2014

wie immer Klasse spannend geschrieben, die historischen Fakten mit einer schönen Geschichte gewürzt, und das frühe grausame Schicksal der Juden packend in Szene gesetzt.

doris – 23.03.2014

Buch hat mir gut gefallen

Ähnliche Bücher wie „Die Goldhändlerin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe