Mensch ohne Hund

Roman

Serie 

Serie

Håkan Nesser

Krimis Skandinavien Klassischer Krimi Tödliche Weihnacht überall

130 Bewertungen
3.6

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mensch ohne Hund“

Spiegel Bestseller! Der erste Fall für Gunnar Barbarotti.

Eine Familienfeier, die fröhlich beginnt und tragisch endet: Familie Hermansson hat sich versammelt, um zwei Geburtstage zu begehen: den 65. des gerade pensionierten Vaters Karl-Erik und den 40. der ältesten Tochter Ebba. Doch plötzlich verschwinden zwei Familienmitglieder spurlos, Sohn Walter und Enkel Henrik. Wurden Sie Opfer eines Verbrechens? Die scheinbar heile Familienwelt beginnt zu bröckeln - und auf den Plan tritt Inspektor Barbarotti und stößt auf ziemlich unschöne Familiengeheimnisse und einen ungewöhnlichen Mörder ...
Monatelang auf der Bestsellerliste.
Nesser bislang erfolgreichster Krimi in Schweden.

Über Håkan Nesser

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der interessantesten und aufregendsten Krimiautoren Schwedens. Für seine Kriminalromane um Kommissar Van Veeteren und Inspektor Barbarotti erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in mehrere Sprachen übersetzt und wurden erfolgreich verfilmt. Daneben schreibt er Psychothriller, die in ihrer Intensität und atmosphärischen Dichte an die besten Bücher von Georges Simenon und Patricia Highsmith erinnern. "Kim Novak badete nie im See von Genezareth" oder "Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla" gelten inzwischen als Klassiker in Schweden, werden als Schullektüre eingesetzt, und haben seinen Ruf als großartiger Stilist nachhaltig begründet. Håkan Nesser lebt mit seiner Frau in Stockholm und auf Gotland.


Verlag:

btb Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 406

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Mensch ohne Hund“

lumpi11 – 22.02.2013
Viel zu lange Einleitung!

Melba – 25.02.2014
Wohl war, ewig lange Einleitung, ewig langatmiges Ende und noch zum Schluss Achtung Spoiler: detailreiche Vergewaltigungen einer Schwangeren. Nein danke

Carina – 27.06.2018
Ich fand das Buch überraschend gut! Die Schreibweise gefällt mir sehr, die gewitzte Wortwahl hat mich oft erstaunt. Die Geschichte fand ich wirklich spannend bis zum Schluss. Mir hat es Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen!😊

Mariel – 02.10.2019
Mit scharfem Blick für menschliche Schwächen und Abgründe kunstvoll konstruiert. Zwischendurch leider fast unerträglich beklemmend. Trotzdem gut.

Claudi – 13.02.2022
Toll geschrieben, spannende Geschichte-absolut empfehlenswert

Ähnliche Titel wie „Mensch ohne Hund“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe