Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Gabriele von Arnim

Top SPIEGEL Bestseller SPIEGEL Bestseller Kunst, Kultur & Literatur

35 Bewertungen
4.42857

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Leben ist ein vorübergehender Zustand“

“Ein erschütterndes Buch, aber es ist eine heilsame, eine befreiende Erschütterung, eine hilfreiche, mit der man deutlich weiter kommt als mit aller wohltuenden Erträglichkeit. [...] im Kern eine Liebesgeschichte – und ein großes Zeugnis.” Sten Nadolny
Ein Schlaganfall, zehn Tage später der zweite, haben ihren Mann aus allem herauskatapultiert, was er bis dahin gelebt hatte. Und aus ihr wird die Frau des Kranken. Wie liebt und hütet man einen Mann, der an dem Tag zusammenbricht, an dem man ihm gesagt hat, man könne nicht mehr leben mit ihm? Wie schafft man die Balance, in der Krankheit zu sein und im Leben zu bleiben? Gabriele von Arnim beschreibt in diesem literarischen Text, wie schmal der Grat ist zwischen Fürsorge und Übergriffigkeit, Zuwendung und Herrschsucht. Wie leicht Rettungsversuche in demütigender Herabwürdigung enden. Und Aufopferung erbarmungslos wird.
"Das Leben ist ein vorübergehender Zustand" ist eine leidenschaftliche, so kühle wie zärtliche Erzählung eines bedrängten Lebens.

«Bitte lesen Sie dieses Buch, das mit einer solch stillen Wucht daherkommt, dass man zunächst gar nicht merkt, wie es einen umhaut. Ganz große Kunst und so nah am Leben.» Daniel Schreiber

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 144

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Das Leben ist ein vorübergehender Zustand“

CM – 23.09.2021
Eine sprachlich differenzierte ansprechende Schreibweise mit der die Autorin dieses medizinische und persönliche Drama dieser Beziehungsgeschichte schildert.

gaby – 23.08.2021
man wird in dieses Buch hineingezogen und kann es nicht aus der Hand legen - wunderschön

Sabine – 29.07.2021
Ich stecke selbst seit mehreren Jahren in einer Pflegesituation und kann vieles in diesem Buch ganz und gar bestätigen, finde es auch emotional sehr gut beschrieben, allerdings verfügen die wenigsten in ähnlichen Situationen über so reichhaltige finanzielle Mittel wie die Autorin und ihr Mann, so dass hier auch eine deutliche Ausnahmesituation beschrieben wird. Das muss erwähnt werden - finde ich.

ella – 28.07.2021
wunderbar geschrieben und sehr tröstlich

Netzsieger testet Skoobe