Wortlos

Peter Nachtigalls fünfter Fall

Serie 

Serie

Franziska Steinhauer

Krimis Deutschland Klassischer Krimi

32 Bewertungen
3.84375

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wortlos“

Cottbus. An der Stadtmauer findet ein Skateboarder die Leiche einer schwarzen Frau, die auf äußerst brutale Weise getötet wurde. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Mordopfer um Claudine Caro handelt, eine aus Haiti stammende Studentin an der Brandenburgischen Technischen Universität. Die Staatsanwaltschaft befürchtet einen fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat, eine Vermutung, die auch in der Presse die Runde macht.
Doch Hauptkommissar Peter Nachtigall entdeckt mysteriöse Gegenstände im Zimmer der jungen Frau, die in eine ganz andere Richtung weisen: Offensichtlich wollte sich Claudine Caro mithilfe eines Voodoo-Zaubers vor einer tödlichen Gefahr schützen. Beunruhigt folgt er dieser Spur und dringt tief ein in die Vorstellungen des Voodoos - nicht ahnend, dass es schon bald weitere Tote geben soll. Jeder, der die Haitianerin kannte, scheint plötzlich in Lebensgefahr zu schweben …

Über Franziska Steinhauer

Franziska Steinhauer, erfolgreiche Cottbuser Krimiautorin, ist bekannt für ihre psychologisch ausgefeilten Kriminalromane. Mit besonderem Geschick verknüpft sie mörderisches Handeln, Lokalkolorit und Kritik an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Zuletzt erschienen von ihr „Wortlos“ (2009), „Mord im Hause des Herrn“ (2009), „Gurkensaat“ (2010) sowie der Krimi zur Frauen-Fußball-WM „Spielweise“ (2012).


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 234

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

2 Kommentare zu „Wortlos“

CBS – 15.03.2017
Spannendes Buch, zwar einige Längen, aber ansonsten interessantes Thema. Nur schade, dass man die Bücher nicht in der Reihenfolge lesen kann.

Sandra Burgstaller – 21.01.2017
Nicht so prickelnd

Ähnliche Titel wie „Wortlos“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe