Terror

Roman

Empfehlungen Historische Romane Historische Geschichten Ab 19. Jahrhundert

57 Bewertungen
4.4737

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 9,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Terror“

Das große historische Epos – ein einzigartiger Roman

England im Jahr 1845: Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen die modernsten Schiffe ihrer Zeit – die „Terror“ und die „Erebus“ – auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Dies ist ihre Geschichte.

Mit „Terror“ lässt Bestsellerautor Dan Simmons eine der geheimnisumwobensten Entdeckerfahrten der Menschheitsgeschichte lebendig werden: John Franklins Suche nach der Nord-West-Passage. Warum ist diese Expedition gescheitert? Wie konnten 130 Männer und zwei Schiffe verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken, welchem Terror sind sie im ewigen Eis begegnet? Aus diesen bis heute ungeklärten Fragen formt Dan Simmons eine atemberaubend spannende Geschichte, einen Roman, der Sie auf eines der größten Abenteuer mitnimmt, das es je gegeben hat …

Über Dan Simmons

Dan Simmons wurde 1948 in Illinois geboren. Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre als Englischlehrer, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Simmons ist heute einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Seine Romane "Terror", "Die Hyperion-Gesänge" und "Endymion" wurden zu internationalen Bestsellern. Der Autor lebt mit seiner Familie in Colorado, am Rande der Rocky Mountains.

14 Kommentare zu „Terror“

– 17.10.2016

das Buch ist fantastisch!!! selten so außergewöhnliche Spannung erlebt! TOP!

– 20.08.2016

Langatmig, enttäuschend.

– 11.08.2016

Was für ein Buch! Erstmal viele, viele Seiten, so dass ich es nicht in einem durchlesen konnte. Aber jedes Mal konnte ich es kaum aus der Hand legen und manchmal war es zwei Uhr nachts. Unglaublich, was diese Menschen ausgehalten haben. Und immer, wenn ich dachte, schlimmer gehts nicht mehr, wurde das Leben der Männer noch unerträglicher.

Das Wesen aus dem Eis fand ich eigentlich überflüssig, denn allein die Beschreibung des Überlebens der Seeleute war spannend genug. Zum Ende des Buches gibt es aber noch eine Aufklärung.

Absolute Leseempfehlung!!

– 24.05.2016

Sehr gutes Buch, spannend bis zum Ende.

– 06.03.2016

auch beim zweiten lesen einfach toll

Ähnliche Bücher wie „Terror“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe 5 Sterne bei Trustpilot