Eifelmadonna

Kriminalroman

 

Serie

Carola Clasen

Regionalkrimi Krimis Deutschland

17 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Eifelmadonna“

Ihr Wille geschehe …


Hauptkommissarin Sonja Senger genießt ihren Ruhestand und ist zu einer längeren Reise aufgebrochen, während ihre Nachfolgerin, die junge Kommissarin Frieda Stein, Sonjas einsames Forsthaus mitten im Nationalpark Eifel hütet. Eines Nachts wird dem Landidyll jedoch ein jähes Ende bereitet. Schüsse zerreißen die Stille, und Frieda findet einen toten Mann im Garten.
Ein verlassenes Auto und ein aufmerksamer Nachbar verraten der Mordkommission wenig später die Identität des Toten. Was der Mann aus Euskirchen jedoch mitten in der Nacht beim Forsthaus zu suchen, bleibt ein Rätsel. Auch von seinem Mörder fehlt nach wie vor jede Spur. Ist das Opfer womöglich nur aus Versehen ermordet worden? Trachtet in Wirklichkeit jemand der pensionierten Ermittlerin nach dem Leben?
Frieda Stein versucht verzweifelt Kontakt mit Sonja Senger aufzunehmen, aber die ist einfach nicht zu erreichen …

Über Carola Clasen

Carola Clasen Seit 1998 schreibt sie Kriminalromane und Romane, die in der Eifel spielen. Darunter ist auch die Reihe um ihre eigenwillige Kriminalkommissarin Sonja Senger. Auch mit ihren Kurzgeschichten und Lesungen hat Carola Clasen sich einen Namen unter den deutschen Krimiautorinnen gemacht.
Bei KBV erschien zuletzt die Kurzkrimisammlung DIE EIFEL SEHEN UND STERBEN und in der Edition Eyfalia bei KBV der Roman NIRGENDWO IN DER EIFEL.
Carola Clasen ist Mitglied im "Syndikat" und lebt und arbeitet in Hürth.


Verlag:

KBV Verlags- & Medien GmbH

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 171


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Eifelmadonna“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe