Die Stille meiner Worte

Empfehlungen Jugendbücher Romane

118 Bewertungen
4.4576

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Stille meiner Worte“

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …

Über Ava Reed

Ava Reed lebt gemeinsam mit ihrem Freund im schönen Frankfurt am Main, wo sie gerade ihr Lehramtsexamen macht. Zur Entspannung liest sie ein gutes Buch oder geht mit ihrer Kamera durch die Stadt. Das Schreiben hat sie schon früh für sich entdeckt und während des Studiums endlich ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Mit »Spiegelsplitter« verfasste sie ihren ersten eigenen Roman. Mittlerweile arbeitet sie an zahlreichen romantisch-fantastischen Geschichten.


Verlag:

Ueberreuter Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 194


8 Kommentare zu „Die Stille meiner Worte“

– 07.09.2019

Es war eine wirklich schöne Geschichte, ich freue mich mehr von der Autorin zu lesen.

– 23.02.2019

Ich habe es endlich geschafft und das Buch, das so viele positiv bewertet haben, gelesen. Ich mag die Bücher von Ava Reed sehr gerne und war gespannt darauf was much hier erwartet. Die Geschichte ist toll. Ich mag Hannah und Levi , zwei starke Charaktere. Anfangs fand ich alles total spannend und die kleine Romanze die sich anbandelt war wirklich süss , doch dann muss ich gestehen ging mir alles zu schnell und ruckartig. Ich hätte mir gewünscht es wäre weniger schnell gegangen und vorbei gewesen. Auch Sarah und Lina hätten mehr eingebunden werden können um die dreier-konstellation noch besser nachvollziehen zu können. nichts desto trotz wieder ein tolles Buch, sauberer flüssiger Schreibstil und viel Emotionen.

– 12.02.2019

Ich versteh den Hype um das Buch nicht. Ich finde es extrem langweilig

– 30.01.2019

Trotz des eher düsteren Themas wirkt es auf mich aufgrund des Schreibstils und dem ganzen Verhalten der Hauptpersonen wie ein Buch für sehr junge Jugendliche (vielleicht 12-13)

Gute Idee, schlecht umgesetzt. Für jemanden außerhalb des jungen Teenageralltags nicht zu empfehlen

– 28.01.2019

Auch ich fand das Buch total berührend.

Ähnliche Bücher wie „Die Stille meiner Worte“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe