Grenzfall - Ihr Schrei in der Nacht

Kriminalroman | Die grenzüberschreitende Bestseller-Serie zwischen Deutschland & Österreich

Anna Schneider

Krimis Deutschland Klassischer Krimi SPIEGEL Bestseller Taschenbuch

172 Bewertungen
4.2907

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Grenzfall - Ihr Schrei in der Nacht“

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und müssen doch gemeinsam einen Mörder jagen – der zweite Fall für das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer
Nichts geht mehr in der Grenzregion Karwendel, heftige Schneefälle bringen über Nacht alles zum Erliegen. Mitten im Chaos verschwindet in der Jachenau eine junge Frau auf dem Weg zu ihrem Elternhaus. In Innsbruck kommt es zu einem Zwischenfall in einem Studentenwohnheim, zwei Studentinnen werden seither vermisst.
Alexa Jahn und Bernhard Krammer haben alle Mühe, unter den erschwerten Bedingungen grenzübergreifend zusammenarbeiten, als zwei weitere Vermisstenmeldungen eingehen. Ein Zufall ist nun ausgeschlossen, die Fälle müssen zusammenhängen.
Bald beschleicht Bernhard Krammer eine ungute Ahnung, er fühlt sich an einen alten Fall erinnert. Doch noch bevor er Alexa Jahn einweihen kann, macht sie einen folgenschweren Fehler.
»Mein Fazit: Besser kann man einen Krimi nicht schreiben.« Deutschlandfunk Kultur, Mike Altwicker zu »Grenzfall – Der Tod in ihren Augen«
»Ein fulminanter Reihenauftakt, den man nicht verpassen sollte – düster, fesselnd, nicht aus der Hand zu legen.« Ursula Poznanski zu »Grenzfall – Der Tod in ihren Augen«
»Anna Schneider ist ein Rising Star für mich, definitiv ein ›Label to watch‹.« Elisabeth Herrmann
Band 2 der packenden Krimiserie in der Grenzregion Deutschland – Österreich

Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 269

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Grenzfall - Ihr Schrei in der Nacht“

Anni68 – 11.04.2023
Spannend ist es auf jeden Fall, auch wenn ich den, nennen wir es mal "Overkill" auch wenn es nicht so richtig einer war, eher unglaubwürdig fand. Auf der anderen Seite ist das Leben natürlich auch manchmal unglaubwürdig und es ist ein Roman... von daher... Das Buch hatte einige deutliche Längen, war trotzdem ganz gut lesbar. Mir wurde bzw wird der persönliche Aspekt im Bezug auf die Vater/Tochter Geschichte und auch die Angelegenheit mit Konstantin etwas viel und die Altlasten- Geschichte von Krammer war für mich nicht richtig schlüssig, aber hier muss ich eingrenzen sagen, dass ich das ggf überlesen habe. So richtig warm werde ich mit den Charakteren noch nicht, aber ich bleibe am Ball.

lesefreak – 10.05.2022
Könnte eine sehr gute Buchserie werden, bin auf den nächsten Band gespannt.

Schade, wenn Krimis so brutal sein müssen, um zu punkten, das geht auch anders. Die Hauptperson gefällt mir eigentlich gut, die Geschichte mit dem Vater zu konstruiert...nix für mich...

Freue mich schon auf das nächste Buch.

Boepfi – 24.05.2022
diesmal ein richtiger Cliffhanger. ich fand den Teil spannend. das Ende war etwas "hingeschlurft"

sabigo – 24.08.2023
Wir machen gerade Urlaub in der Jachenau und es hat Spaß gemacht Band 1 und 2 währenddessen zu lesen. Mit Band 3 gehts gleich weiter.

Renate – 31.10.2023
Freue mich schon auf den nächsten Band!

maleur – 18.11.2023
Die örtlichen Beschreibungen sind stimmungsvoll von eiskalt über dunkel bis idyllisch ist alles dabei. Der Beginn war spannend, aber dann verliert sich das Ganze in Überlegungen, Gefühlen, Beziehungskonflikten und moralisieren. Erst das Ende holt es wieder raus. Aber bis dahin sind 2/3 des Krimis vorbei.

Band 1 fand ich sehr spannend, aber jetzt. Muess es denn so eine abschlachterei sein? Habe das Buch nicht zu Ende gelesen, dass kommt bei mir selten vor. Schade, werde keine weiteren lesen.

Renate – 20.05.2024
Recht spannend zu lesen, das Ende aber unglaubwürdig überzogen.

Ähnliche Titel wie „Grenzfall - Ihr Schrei in der Nacht“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen