Aldi - Einfach billig

Ein ehemaliger Manager packt aus

Wirtschaft

72 Bewertungen
4.1389

+ Buch merken

Lies Sie dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Aldi - Einfach billig“

Aldi – das ist das Vorbild aller Discounter und für viele Kunden inzwischen Kult. Aldi setzt Maßstäbe. Seine Gründer wurden zu den reichsten Deutschen. Ganz im Stillen. Denn noch nie gelang ein tiefer Blick hinter die Kulissen. Der ehemalige Aldi-Süd-Manager Andreas Straub bricht jetzt die Mauer des Schweigens. Erstmals enthüllt ein Insider aus eigener Erfahrung, wie er den Arbeitsalltag bei Deutschlands Discounter Nummer eins erlebt hat. Extrem hoher Arbeitsdruck, Einschüchterung und Willkür, Entlassungen als Personalpolitik, perfide Überwachungsmethoden und Spitzeleien, Kostendruck und der rigide Umgang mit Lieferanten: Straubs Bericht aus der Innenwelt der Billigpreise ist ein schockierendes Beispiel für die Verrohung in der Arbeitswelt.

«Ein mutiges und aufrüttelndes Buch, das nach sofortigen Veränderungen ruft.» Günter Wallraff

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 236


12 Kommentare zu „Aldi - Einfach billig“

– 19.10.2014

Achtung nach der Lektüre dieses Buches könnte sich Ihre Lust am billigen Einkauf rapide reduzieren! Es bestätigt sich was man eigentlich schon ahnte : irgendjemand zahlt für unsere Schnäppchen (drauf)....

– 14.10.2014

Diese Buch beschreibt nur stellvertretend die Praktiken der Manager vieler deutschen Handelsunternehmen. Da ist Aldi nur eines davon. Solange der Verbraucher in Deutschland nur Geiz ist geil akzeptiert und viele Unternehmen nur auf hohen Provit aus sind, wird es weiterhin solche Machenschaften in Deutschland geben. Die Leidenden sind die Angestellten der Firmen.

– 28.05.2014

Schockierend!

Da kann man wirklich nur noch hoffen, dass dieses Buch die Umstände in Aldi stark überzeichnet. Ich habe nun tatsächlich ein schlechtes Gewissen beim Einkaufen in Aldi... Nach dem Lesen dieses Buches achtet man beim Betreten jedes Lebensmittelgeschäftes viel mehr auf die Mitarbeiter, deren Arbeit und Stimmung, den Anteil der Azubis an der Belegschaft usw.

Dieses Buch regt zum Nachdenken an und liest sich sehr angenehm, gerade auch für angehende BWLer.

Sehr zu empfehlen.

– 26.09.2012

interessant

Passt schon, aber es ist nicht in allen Niederlassungen gleich, liegt sehr an den Chefs. Gut geschrieben.

– 23.09.2012

Sachlich und doch erschreckend..

Ich war bekennender AldiFan und immer fasziniert von seinem "Saubermann-Image", bis ich begonnen habe dieses Buch zu lesen. Ich dachte, der Autor ist bestimmt ein frustrierter ExMitarbeiter und sucht nur ein Ventil um seinen Frust abzulassen, aber ganz im Gegenteil!!

Er beschreibt sachlich, anschaulich und erschreckend ehrlich die Zustände "hinter den Kulissen".

Ein gutes Buch, das ein wenig Nachdenklich macht....

Ähnliche Bücher wie „Aldi - Einfach billig“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe