Rheines Gold

Roman

Andrea Schacht

Historische Geschichten Historische Kriminalromane Altertum

52 Bewertungen
3.96154

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Rheines Gold“

Das römisch besetzte Köln, die luxuriösen Thermen dieser Zeit – und wieder eine hinreißende Heldin: farbenprächtige Schauplätze und faszinierende Protagonisten sind das Markenzeichen von Andrea Schacht!

Köln, im Jahr 100 nach Christus. Die junge, rothaarige Witwe Rufina führt seit dem Tod ihres Mannes die Therme der Colonia. Doch die Geschäfte laufen schlecht. Als eines Morgens kein Wasser in die Becken läuft und weiterer Verdienstausfall droht, sucht Rufina wütend den Baumeister Silvian auf. Doch es gibt einen grausigen Grund, warum das Wasser nicht fließt: Ein menschlicher Leichnam verstopft die Rohrleitung. Und Rufina kennt den Mann – er steht in Zusammenhang mit dem Tod ihres Mannes … Als sie Fragen stellt, stößt sie auf Schweigen. Und als sie kurz darauf entführt wird und sich in letzter Sekunde befreien kann, befindet sie sich bereits mitten in einem Gewirr aus zwielichtigen Machenschaften, illegalem Goldhandel und düsteren Intrigen. Einzig Silvian, der Baumeister, steht ihr zur Seite …

Fesselnd, originell und wunderbar detailgenau: Einmal mehr erweist sich Andrea Schacht als Meisterin des spannenden historischen Romans.

Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 338

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Rheines Gold“

Hypatia1033 – 25.02.2016
Dies hier ist nicht Frau Schachts bestes Buch, zwar gut recherchiert und mit viel Sprachwitz geschrieben, aber inhaltlich sehr konstruiert.

Maxx – 02.02.2016
Eine schöne Geschichte, interessante Figuren und eine interessante Epoche. Es passt alles!

hawika – 14.01.2015
einfühlsam, berührend

Andi W. – 29.03.2013
Meisterlich, Füchschen!

Ähnliche Titel wie „Rheines Gold“

Netzsieger testet Skoobe