Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Roman

Walter Moers

Dark Romance & Romantasy SPIEGEL Bestseller

63 Bewertungen
4.03175

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“

Das neue Märchen des Kultautors voller skurriler Charaktere und Komik

Prinzessin Dylia, die sich selbst »Prinzessin Insomnia« nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von dem alptraumfarbenen Nachtmahr Havarius Opal: Der ebenso beängstigende wie sympathische Gnom kündigt an, sie in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorher nimmt er die Prinzessin aber noch mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Welt des Denkens und Träumens, die für beide immer neue und überraschende Wendungen bereithält, bis sie schließlich zum dunklen Herz der Nacht gelangen ...

Über Walter Moers

Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie „Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers“, ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim.

Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen, weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus, in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie "Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär", "Die Stadt der träumenden Bücher", "Der Schrecksenmeister" und „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ waren Bestseller.

Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt'n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.


Verlag:

Albrecht Knaus Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 276

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“

wolfrun – 07.05.2018
Am Anfang sehr langatmig, aber die „Reisebeschreibung „ ist dann sehr spannend.

Kätzchen – 01.04.2018
nicht sein bestes Buch aber die Botschaft macht Mut

Gabrielle – 18.04.2018
Hübsche Zeichnungen... aber das Geschriebene zieht sich. Zum Einschlafen geeignet.

Ninja Unicorn – 04.02.2022
Die anderen Walter Moers - Bücher haben mir deutlich besser gefallen. Das Buch war vor allem in der Mitte sehr zäh.

Der Leser – 06.03.2024
etwas lang gezogen der anfang. aber ansonsten super zu lesen. macht einfach nur spass!

Nicht das beste walter moers Buch aber trotzdem lohnt es sich definitiv zu lesen. Sehr einfallsreich und lustig so wie alle anderen auch

Ähnliche Titel wie „Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen