Die Dreizehnte Fee

Entzaubert

Serie 

Serie

Julia Adrian

Märchen, Sagen & Fabeln High Fantasy

190 Bewertungen
4.34737

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Dreizehnte Fee“

"Ich bin der Anfang, ich bin das Ende." Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln. Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!

Verlag:

Drachenmond Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 169

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Die Dreizehnte Fee“

tom – 13.11.2016
Beee – 14.03.2016
Sehr schönes Buch!!

Eliwei – 04.05.2016
Teil 2 besser als der 1. gut geschrieben, märchenhaft.

Karpes13 – 13.05.2016
Voraussehbar...

barba – 05.04.2016
toll! gibt es auch einen weiteren Teil? ?

Kako – 03.04.2016
Von der Stimmung her ein wenig düster. Aber meeeeeeega toll. Absolut empfehlenswert!!

Wortteufel – 17.01.2017
Gelungene Fortsetzung! Auch der zweite Teil der Fee kann mich überzeugen. Vor allem sprachlich liegt mir Julia Adrians temporeicher Erzählstil sehr - doch was ich hier an ihr so schätze, mögen andere für ihre größte Schwäche halten. Inhaltlich passiert einiges, dennoch hätte ich mir mehr Richtung gewünscht. Hier setze ich auf die Auflösung in Band 3. Grundsätzlich fand ich Band 2 etwas einfacher und weniger verwirrend, als noch Band 1.

Bella233 – 08.03.2016
Tolles Buch. Der Schreibstil wirkt manchmal ein bisschen abgehackt und das Ende war ziemlich vorhersehbar, aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht es zu lesen und noch besser gefallen als Band 1. Vielen Dank *-* 4,5 Sterne

markus – 28.02.2016
Weiherby – 14.08.2016
Gut daß ich hierfür kein Geld ausgegeben habe. Wäre schade darum.

Ähnliche Titel wie „Die Dreizehnte Fee“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe