Unverblümt im Sommerwind

Roman

Simone Veenstra

Gegenwartsliteratur

8 Bewertungen
4.25

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Unverblümt im Sommerwind“

»Bis nächste Woche habe ich die Miete auf keinen Fall beisammen.« Judith kann einfach nicht lügen. Nicht einmal klitzekleine Notlügen oder falsche Höflichkeiten sind drin. Das kostete sie Beziehungen, Jobs – und jetzt sogar ihre Wohnung. Um ein Dach über dem Kopf zu haben, fährt Judith zu ihrem Onkel nach Amrum. Dort will sie nun endlich das Lügen lernen. Hilfe dabei bekommt sie von einem zugelaufenen Hund namens »Hund«. Und von Menschen, die alle genauso einen Knacks haben wie sie. Nur eben anders.

Als sie dann das Tagebuch der im Jahr 1900 auf Föhr geborenen Teda entdeckt, ist sie nicht nur von deren abenteuerlicher Lebensgeschichte fasziniert. Langsam, aber sicher sieht sie auch ihr Vorhaben, Lügen zu lernen, damit andere sie mögen, in einem ganz anderen Licht.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 347

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Unverblümt im Sommerwind“

Lucaen – 03.04.2020
Berührend und spannend zugleich

Ähnliche Titel wie „Unverblümt im Sommerwind“

Netzsieger testet Skoobe