Ein Appartement in Paris

Roman

Michelle Gable

Gegenwartsliteratur Amerika Frankreich SPIEGEL Bestseller Paperback

47 Bewertungen
4.08511

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ein Appartement in Paris“

Für Jahrzehnte verborgen

Aprils Leben wird sich grundlegend ändern, sie weiß es nur noch nicht. Ihr Chef bei Sotheby's schickt sie nach Paris, um ein Appartement zu begutachten, das 70 Jahre lang kein Mensch betreten hat. Als Spezialistin für antike Möbel denkt April nicht an Staub oder Plunder, sondern an verborgene Schätze. Und genau diese findet sie: goldene Straußeneier, antike Möbel, eine bronzene Badewanne und ein äußerst wertvolles Porträt der damaligen Bewohnerin. Zudem entdeckt sie zahlreiche Briefe und Tagebücher. April taucht ein in die faszinierende Welt der Marthe de Florian, einer bekannten Pariser Kurtisane, zu deren Kundschaft Würdenträger und Staatschefs gehörten. Wer war sie, wie lebte sie, und warum verschwand sie am Vorabend des Zweiten Weltkriegs aus ihrem Appartement, um nie wieder zurückzukehren?

Nach einer wahren Geschichte: Dieser Roman ist eine faszinierende Reise in die Vergangenheit.

Verlag:

Langen-Müller

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 397

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Ein Appartement in Paris“

Josi – 13.08.2021
Dieses Buch lohnt sich ausschließlich wegen der Tagesbucheinträge der Marthe de Florian. Diese sind in ihrem nonchalanten Schreibstil absolut unterhaltsam. Der Gegenwartsteil hingegen war leider sehr schlecht. Die Protagonistin ist einfach nur unfassbar selbstgerecht und die Dialoge sind komplett leer, teilweise irrational.

Belli – 16.05.2021
Gutes Thema, sehr liebevoll und detailliert umgesetzt, tolle Charaktere, sehr schön geschrieben. VollePunkte und hoffentlich ganz bald ein neues Buch

Ähnliche Titel wie „Ein Appartement in Paris“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe