Versteckt - Dunkle Geschichten (ungekürzte Lesung)

Simon Beckett

Eure Top 10 im Mai 2021 Hörbücher für Einsteiger Psychothriller

15 Bewertungen
4.2

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Versteckt - Dunkle Geschichten (ungekürzte Lesung)“

Drei Geschichten, die Begegnungen mit dem Bösen erzählen. Exzellent geschrieben, atmosphärisch-dicht, spannend und düster, zeigen sie die Vielseitigkeit von Simon Beckett als Spannungsautor. Gänsehaut garantiert!
Ein Mann kehrt in das Dorf seiner Kindheit zurück und beschwört die Erinnerung an einen dunklen Sommer herauf. Damals machten er und seine Freunde auf der Mülldeponie eine schreckliche Entdeckung... Ein junger Mann glaubt, alles erreicht zu haben: Rodney hat eine hübsche Verlobte und einen guten Job bei der Bank. Bis ein Überfall alles zunichtemacht. Ein Junge verirrt sich und findet auf einer abgelegenen Farm Zuflucht. Terry ist heilfroh, bei der freundlichen Mrs. Perrin unterzukommen. Doch da beginnt der Albtraum erst...

Gelesen von:

Johannes Steck

Verlag:

Argon Verlag GmbH

Veröffentlicht:

2020

Länge:

2 Std. 44 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


4 Kommentare zu „Versteckt - Dunkle Geschichten (ungekürzte Lesung)“

Susanne – 27.05.2021
So toll, wie fast alles von Beckett. Auch die erste Geschichte hat ein deutliches Ende... entsetzlich.

Johannes – 09.05.2021
Die Geschichten sind gut geschrieben und toll gesprochen, fühlen sich jedoch im Nachhinein allesamt unbefriedigend an.

Claudia – 05.05.2021
Alle Geschichten sind schlüssig, besonders die erste hat mir gefallen, die auch einen Abschluss gefunden hat. Die Dritte Geschichte erinnert mich an „Der Hof“ und Grimms Märchen. Die Geschichten waren düster und wurden sehr gut gesprochen.

Teecup – 18.01.2021
Die erste Geschichte hört einfach auf. Die 2. ist ein echter Kurzbericht und die Letzte ist vollständig. Würde ich nicht kaufen und nur bedingt empfehlen.

Ähnliche Titel wie „Versteckt - Dunkle Geschichten (ungekürzte Lesung)“

Netzsieger testet Skoobe