Die vergessene Freundin

Roman

Rebecca Martin

Familiengeschichten

88 Bewertungen
4.15909

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die vergessene Freundin“

Frankfurt. Elisabeth Kramer, einst eine berühmte Schauspielerin, ist entsetzt als sie von den Plänen ihrer Nichte erfährt. Diese möchte eine Festschrift zum 90. Jubiläum des Lichtspieltheaters Odeon schreiben lassen. Elisabeths Vater gründete das Odeon einst, und die alte Frau fürchtet, dass mit den Recherchen ihre Vergangenheit aufgerührt wird. Eine Vergangenheit, die sie seit Jahrzehnten verdrängt hat - und damit eine lang zurückliegende Schuld … Die Geschichte nahm ihren Anfang im Jahr 1923 als die forsche und doch verletzliche Tonja in Elisabeths Klasse kam. Eine tiefe Freundschaft begann – und sie endete in einer Katastrophe.

Verlag:

Diana Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 337

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Die vergessene Freundin“

martha.schmiedl@chello.at – 29.07.2019
Leider langatmig und langweilig. Die einzelnen Figuren bekommen überhaupt kein Profil.

Juli – 09.01.2021
Keine schlechte Geschichte, aber manche Nebenschauplätze sind nicht unbedingt nachvollziehbar und das Ende scheint zu profan.

Ähnliche Titel wie „Die vergessene Freundin“

Netzsieger testet Skoobe