Die Stunde des Schicksals

Die Lytton Saga 3 - Roman

 

Serie

Familiengeschichten Ab 19. Jahrhundert

190 Bewertungen
4.6263

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Stunde des Schicksals“

London 1953. Nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs ist in das Leben der Lyttons endlich wieder eine gewisse Normalität zurückgekehrt. Doch dann folgt ein Paukenschlag: Die unlängst verwitwete Lady Celia verkündet, dass sie den Lytton-Verlag verlassen und wieder heiraten wird. Völlig vor den Kopf gestoßen, fragen sich ihre Kinder, was diese Entscheidung für ihre Leben, ihre Karrieren und ihr Erbe bedeutet. Die Machtverhältnisse verschieben sich im Familiengefüge und im Verlag – und schließlich muss Celia erkennen, dass nicht weniger als das Vermächtnis der Lytton-Dynastie auf dem Spiel steht ...

Über Penny Vincenzi

Penny Vincenzi (1939 – 2018) zählt zu Großbritanniens erfolgreichsten und beliebtesten Autorinnen. 1989 erschien ihr erster von insgesamt 20 Romanen, die sich weltweit über 4 Millionen Mal verkauften. Sie gilt als »Königin des modernen Blockbusters« (Glamour).


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 531


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

7 Kommentare zu „Die Stunde des Schicksals“

– 09.09.2019

Die Trilogie vermittelt innerhalb einer spannend erzählten Familiensaga auf anschauliche Weise zeitgeschichtliche Aspekte.

– 11.08.2019

Ein tolles Buch, ebenso wie die ersten beiden Teile.

– 26.06.2019

Tolle Story, Teil 2 und 3 haben mir am besten gefallen 👍

– 22.03.2019

Wenn man davon absieht, dass jeder, aber auch wirklich jeder, der Familie und deren Umfeld, schön, attraktiv, sexy, hochintelligent....😹ist, eine wirklich tolle Familiensaga

– 04.02.2019

Wunderbare Lektüre zum Lesen.

Ähnliche Bücher wie „Die Stunde des Schicksals“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe