Die besten Webfails

Lustige und peinliche Facebook-Einträge

Nenad Marjanovic

Humoristische Literatur

2 Bewertungen
1.5

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die besten Webfails“

Eine Frau teilt ihrem Freund über Facebook mit, dass sie schwanger ist – und macht dabei den wahren Vater des Kindes ausfindig.

Ein junger Mann erhält eine Kündigung, nachdem er über Facebook ordentlich über seinen Chef abgelästert hat.

Und ein echter Kerl fragt auf Facebook nach Hilfe, weil er vergebens eine "Oberschiene" im Baumarkt sucht.

Soziale Netzwerke im Internet, allen voran Facebook, bieten jedem jederzeit die Chance, sich in der Öffentlichkeit zu blamieren. Das nennt man dann Webfail. Zu ungewollter Berühmtheit gelangen kann jeder, der ...

… Eltern, Lehrer, Kollegen und den Chef in der Freundesliste hat,

… seine Unwissenheit beim Thema Allgemeinbildung öffentlich zur Schau stellt,

… Familien- und Beziehungsangelegenheiten auf Facebook klärt

… und einfach in jeder erdenklichen Situation eine Statusmeldung verfasst.

Die Internetseite Webfail.de sowie die dazugehörige Facebook-Seite "webfail DE" sammelt witzige und peinliche Webfails und begeistert damit Millionen Fans, die die Beiträge zu Tausenden kommentieren.

Verlag:

Riva

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 2

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Die besten Webfails“

Taaya – 29.01.2022
Zunächst einmal ist hier Riva ein Fehler passiert. Hinter dem Cover der Web-Fails stecken die iPhone-Fails. Macht inhaltlich kaum einen Unterschied, ist aber halt trotzdem ein anderes Buch. Und dann ist das Ganze mindestens echt mies gealtert. Sexismus, Stalking,... Sind halt echt nicht lustig.

Ähnliche Titel wie „Die besten Webfails“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe