Die Liebe der Schamanentochter

Roman

Michaela Link

Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert Exklusiv-Archiv

30 Bewertungen
4.3

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Liebe der Schamanentochter“

Eine Zeitreise in das Reich des Dschingis Khan: Der historische Roman »Die Liebe der Schamanentochter« von Michaela Link jetzt als eBook bei dotbooks.

Verbotene Gefühle – oder Fügung des Schicksals? Die Mongolei im Jahre 1272: Sarantuja, die Schülerin der mächtigen Schamanin Bajan Adraga, verliert ihr Herz an den Mönch Zhang Fu – und ist schockiert, als sie erfährt, dass ihre Meisterin vor Jahren versuchte, seinen Schützling zu töten. Aber kann die uralte Prophezeiung, die besagt, dass der Knabe dazu bestimmt ist, Sarantujas Heimat ins Verderben zu stürzen, wirklich stimmen? Hin- und hergerissen zwischen ihrem Pflichtgefühl und der Liebe zu Zhang Fu, verhilft sie den beiden zur Flucht. Doch damit beschwört sie einen epischen Konflikt herauf, in dem ihr Bajan Adraga unerbittlich gegenübersteht …

Eine gefährliche Zeit und zwei mächtige Frauen – lassen Sie sich von Michaela Link in die Vergangenheit entführen und lernen sie eine Zeit kennen, in der Mythen und Realität näher beieinanderliegen als heute.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der epische historische Roman »Die Liebe der Schamanentochter« von Michaela Link. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Michaela Link

Michaela Link, geboren 1963, studierte Sinologie. Anschließend arbeitete Sie als Übersetzerin und übertrug etliche literarische Texte aus dem Chinesischen ins Deutsche. Ihre umfangreichen Kenntnisse des Landes China, seiner Menschen und seiner Geschichte verdankt sie ihrer mehrjährigen Tätigkeit als Reiseleiterin in Ostasien. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Norddeutschland und übersetzt Unterhaltungsliteratur aus dem Englischen.

Bei dotbooks erscheinen „Der goldene Knabe“ und ...


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 387

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Die Liebe der Schamanentochter“

Astrid – 29.04.2015
Anfangs verwirrend, zog mich die Geschichte in ihren Bann. Ich habe das 'Buch' kaum aus der Hand gelegt.

silvana – 29.08.2021
Ein unglaublich dichter Roman,die Stränge der einzelnen Schicksale spannend ineinander verwoben. Toll!

Jolanda – 20.02.2020
Ich bin froh mich durch die ersten Seiten hindurch gekämpft zu haben, anstatt das Buch "aus der Hand gelegt zu haben". Es ist sehr lesenswert und fesselnd.

Ähnliche Titel wie „Die Liebe der Schamanentochter“

Netzsieger testet Skoobe