Pechsträhne

Lenz’ elfter Fall

Serie 

Serie

Matthias P. Gibert

Klassischer Krimi Krimis Deutschland

56 Bewertungen
4.41071

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Pechsträhne“

In einer Villa in Kassel wird die übel zugerichtete Leiche des Bankmanagers Sven Vontobel gefunden, neben ihm sein ebenfalls erschossener Hund. Wegen seiner umstrittenen Wertschöpfungsmethoden war er selbst bei seinen Kollegen unbeliebt. Bald gibt es zwei weitere Tote, ebenfalls Mitarbeiter der Nordhessenbank. Gegen alle Widerstände aus den Reihen der Geldmafia und in einer für sie fremden, abstoßenden Welt fahnden Hauptkommissar Paul Lenz und sein junger Kollege Thilo Hain nach einem Täter, der ihnen immer einen Schritt voraus zu sein scheint.

Über Matthias P. Gibert

Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, lebt seit vielen Jahren mit seiner Frau in Nordhessen. Seit 1995 leitet er Seminare in allen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre und ist zudem mit einem selbst entwickelten Konzept zur Depressionsprävention sehr erfolgreich tätig. »Nervenflattern« ist sein Debüt als Krimiautor.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 248

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Pechsträhne“

Anni68 – 30.08.2019
Abwärts, noch gut lesbar.... aber eher lahm. Natürlich gab es Verkehrsunfälle... das Schema bildet sich stärker raus. Insgesamt lustlos geschrieben.

Ähnliche Titel wie „Pechsträhne“

Netzsieger testet Skoobe