Mittelstadtrauschen

Roman

Margarita Kinstner

Großstadtflimmern Deutschland, Österreich & Schweiz Großstadtroman

17 Bewertungen
4.05882

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mittelstadtrauschen“

Als Marie im Café stolpert und einen Kaffee umstößt, lernt sie nicht nur Jakob kennen, sondern setzt damit auch eine Reihe von Geschichten in Gang. Jakob verliebt sich in Marie und trennt sich von seiner Freundin Sonja, die bald darauf jemand anderen trifft: Gery. Er war der beste Freund von Joe - der früher mit Marie zusammen war und sich mit einem spektakulären Sprung in den Donaukanal das Leben genommen hat. Ein mysteriöses Testament taucht auf, das im Prater verlesen werden soll - in Anwesenheit von Gery und Marie. Ein Debüt aus Österreich, eine Liebesgeschichte, märchenhaft und modern zugleich, ein Roman über Einsamkeit, Freundschaft, Sehnsucht und Liebe - in Wien, der "Stadt der Seele".

Über Margarita Kinstner

Margarita Kinstner, geboren 1976 in Wien, hat bisher in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Mittelstadtrauschen ist ihr erster Roman. Im Herbst 2015 ist der Roman Die Schmetterlingsfängerin erschienen.


Verlag:

Deuticke Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 216


2 Kommentare zu „Mittelstadtrauschen“

F-71310 – 20.01.2015

Die Story verläuft wie das Titelbild. Viele Bilder, wunderbar gezeichnet. Am Ende ein Bild. Schönes Erstlingswerk!

Koki – 18.11.2014

Durch Zufall gelesen und ein wirkliches schönes Buch dadurch entdeckt. Wunderbar.

Ähnliche Bücher wie „Mittelstadtrauschen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe