Asia 2030

Was der globalen Wirtschaft blüht

Empfehlungen Sachbuch Wirtschaft

11 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Asia 2030“

Die neue Weltmacht Asien

Die Weltwirtschaft steht vor einer Zeitenwende: Asien ist dabei, endgültig die Vorherrschaft im globalen Wettbewerb zu übernehmen. Der Kontinent, auf dem über die Hälfte aller Menschen lebt, setzt sich als Technologiechampion an die Spitze - flankiert von den neuen Seidenstraßen, einem der ehrgeizigsten Infrastrukturprogramme in der Geschichte der Menschheit.
Der Asienexperte Karl Pilny führt uns in das Innere dieses neuen Wirtschaftswunders und erläutert, wer die neuen Mächte in Asien sind.
- Welche Allianzen und Rivalitäten gibt es?
- Welche Konflikte kommen auf uns zu?
- Wo entstehen neue Märkte, was sind die langfristigen Megatrends in Sachen Handel und Konsum, Demografie und Urbanisierung?

Pilnys Fazit ist anschaulich und belegt: Es entsteht eine multipolare Welt, in der schon bald vier der fünf mächtigsten und reichsten Länder asiatische Länder sein werden.

Über Karl Pilny

Dr. Karl Pilny ist einer der profundesten deutschen Asienkenner und Spezialist für internationales Wirtschaftsrecht. Er ist Wirtschaftsanwalt im Berliner Büro der internationalen Anwaltskanzlei Salans LLP. Karl Pilny ist Autor der Campus-Bücher »Das asiatische Jahrhundert« und »Tanz der Riesen«.


Verlag:

Campus Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 267


2 Kommentare zu „Asia 2030“

– 10.11.2018

Europa auf dem Weg an die Peripherie in fast jeder Beziehung. Eine brillante Zukunftsanalyse der asiatischen Potenziale, die keine Gefahr sein müssen - wenn wir unsere westzentrischen Sichten bereit sind, auf den Prüfstand zu stellen.

– 10.11.2018

Eine mit viel Wissen und mit Visionen zusammengetragene Analyse, die uns in der westlichen Welt zu denken heben sollte. Auch Europa bescheinigt der Autor, dass seine Politik und Wirtschaft die bestehenden Möglichkeiten offensichtlich aus Trägheit und Ideenlosigkeit verspielt.

Ähnliche Bücher wie „Asia 2030“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe