Die Inflationslüge

Wie uns die Angst ums Geld ruiniert und wer daran verdient

Mark Schieritz

Wirtschaft Armut & Reichtum

7 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Inflationslüge“

Wer panisch handelt, wird verlieren
Die Angst vor der Inflation hat das Land im Griff. Sie treibt die Bürger in riskante Gold- und Immobiliengeschäfte und lähmt die Politik. Der wirtschaftspolitische Korrespondent der "Zeit", Mark Schieritz, zeigt auf, wer diese Angst schürt, wer damit Profit macht und warum sie keine reale Grundlage hat. Sein Buch ist ein Plädoyer für die Überwindung des deutschen Traumas der Hyperinflation – und für ein neues Denken im Kampf gegen Finanzkrisen.
Klartext für jeden, der Angst um sein Geld hat.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 81

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Die Inflationslüge“

Zaylia – 18.08.2013
gut und logisch geschrieben

Holger Ostendorf – 05.07.2013
Sehr fundiert recherchiert. Wurde auch vom Handelsblatt positiv bewertet. Kann uns allen etwas die Angst nehmen.

Hartmut Eitner – 14.07.2013
Wenn tatsächlich alle Instrumente zur Eindämmung von Inflation und Finanzkrise vorhanden sind, verbleibt die offene Frage, warum wir uns dann so schwer damit tun. Vielleicht liegt dies an einer intellektuellen Überschätzen der Experten, etwas beherrschen zu wollen, dass in seiner Komplexität nicht zu beherrschen ist und so ein Wettbewerb unterschiedlicher Geldsysteme eher von Vorteil wäre, statt immer wieder an vereinzelten Stellschrauben zu drehen?

Microsoftus – 12.01.2014
Müsste allen Geldanlegern als Pflichtlektüre vorgeschlagen werden

Ähnliche Titel wie „Die Inflationslüge“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe