Die Tochter des Hauslehrers

 

Serie

Historische Romantik Ab 19. Jahrhundert

101 Bewertungen
4.3564

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Tochter des Hauslehrers“

Emma Smallwood ist fest entschlossen, ihrem Vater zu helfen, als dessen Privatschule schließen muss. Sie begleitet ihn zum Herrenhaus eines Barons und seiner vier Söhne, hoch oben über der Steilküste Cornwalls. Doch kurz nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge. Wer spielt Klavier mitten in der Nacht? Wer schleicht sich in Emmas Schlafzimnmer und hinterlässt geheimnisvolle Hinweise? Die beiden älteren Söhne des Barons haben ihre eigenen Geheimnisse. Sie kennen Emma noch aus ihrer eigenen Schulzeit. Jetzt aber fühlt sich einer von ihnen unwiderstehlich zu ihr hingezogen. Als sich die Merkwürdigkeiten häufen, muss sich Emma entscheiden, welchem Bruder sie trauen kann.


Verlag:

SCM Hänssler

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 396


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

6 Kommentare zu „Die Tochter des Hauslehrers“

– 26.07.2019

Sehr christlich, ist mir bei den anderen Büchern nicht so aufgefallen - ansonsten interessante Geschichte an einem Ort, den ich kenne 😊

– 13.02.2019

Wunderbares Buch

– 22.06.2018

Habe ich mit Vergnügen gelesen !!

– 18.03.2014

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich bin Julien Klassenfan geworden, und freue mich auf das nächste Buch.

– 06.08.2013

Erst passiert über 250 Seiten wenig bis gar nichts, dann kommt die Geschichte langsam in Gang.

Ähnliche Bücher wie „Die Tochter des Hauslehrers“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe