Gefangene der Wildnis 1: Louisa

Historischer Liebesroman

Gabriele Ketterl

Historische Liebesromane 19. Jahrhundert

188 Bewertungen
4.40426

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Gefangene der Wildnis 1: Louisa“

Derbyshire, 1846
In den schillerndsten Farben malt die hübsche, verwöhnte Louisa Kedleston sich ihr Leben aus. Eine große, wahre Liebe, eine reiche Heirat, ein unbeschwertes Leben zwischen dem Stadtpalais in London und dem Familiensitz auf dem Land. Was jedoch, wenn der Vater sich verspekuliert, das Vermögen samt und sonders verloren ist und der angesehenen Familie der Absturz in die Armut droht? Opfer zu bringen hat Louisa nie gelernt. Sie will es auch nicht lernen. Voller Trotz und Zorn stemmt sie sich gegen eine, von ihrem Vater arrangierte, Zweckheirat und zwingt die Familie so dazu England zu verlassen, um ihr Glück in der Neuen Welt zu suchen. Louisa verabscheut Amerika und beschwört durch ihr Verhalten eine Katastrophe herauf, die sie beinahe das Leben kostet.

Weitere Romane von Gabriele Ketterl:

Gefangene der Wildnis Band 2
Highlands mit Hindernissen
Wenn die Träume laufen lernen 1: IBIZA
Wenn die Träume laufen lernen 2: LANZAROTE
Wenn die Träume laufen lernen 2: LANZAROTE

Über Gabriele Ketterl

Gabriele Ketterl wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Sie ist u.a. Autorin von Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Romantic History, Dark Fantasy, Ethno-Fantasy. Sie absolvierte ein Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der LMU, München. Inspirieren ließ sie sich durch zahlreiche Auslandsaufenthalte (Los Angeles, London, Madrid ..) Die Autorin lebte über zwei Jahre auf den Kanarischen Inseln wo erste Kurzgeschichten entstanden. „Mitternachtsflut“ ist ihre Liebeserklärung an die Insel im Atlantik und die Freunde von damals. Veröffentlichungen u.a.: „Florian, die Elfe Tatü und das Krullemuck“ 2007, Edition Zaunreiter „Bavaricus - Medizin für den Drachen“ Vorwort des Münchner Bürgermeisters Hep Monatzeder 2008 Edition Zaunreiter


Verlag:

Amrûn Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 338

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Gefangene der Wildnis 1: Louisa“

Ein wunderschönes Buch, von der ersten bis zur letzten Seite 👍🏻

Babutzi – 04.06.2016
Zu früh zu Ende

rauchris – 16.05.2016
Wunderschöne Geschichte! Einmal ganz was anderes. Sehr Lesenswert !

Fing etwas speziell an, hat aber eine schöne Wendung genommen.

Anfangs etwas träge, dann aber spannend erzählt 👍

Beatrix – 20.01.2018
Ein lesenswertes Buch. Absolut zu empfehlen

giesskanne – 31.07.2016
Ich habe das Lesen genossen.

Ein sehr schöne Geschichte. Spannend und interessant.

Stepfi – 14.05.2024
Sehr gut, hat mir sehr gefallen

Ähnliche Titel wie „Gefangene der Wildnis 1: Louisa“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen