Blindgang

Ein Wisting-Roman

Jørn Lier Horst

Klassischer Krimi Krimis Skandinavien

313 Bewertungen
4.4377

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Blindgang“

Ein Ermittlerroman der Extraklasse von Norwegens preisgekröntem Spitzenautor Jørn Lier Horst

In dem Hafenstädtchen Stavern im Süden Norwegens verschwindet ein Taxifahrer. Sechs Monate später gibt es eine erste Spur, der Verdächtige besitzt einen kleinen Bauernhof in der Nähe. In seinem zehnten Fall stößt Kommissar William Wisting dort auf das blutbefleckte Taxi des Verschwundenen und auf ein umfangreiches Drogendepot. Zur gleichen Zeit wird im Keller eines alten Hauses zufällig ein Tresor gefunden, in dem sich eine große Geldsumme sowie ein Revolver befinden. Mit dieser Waffe wurde in der Neujahrsnacht eine Studentin erschossen. Zunächst kann Wisting keinen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen erkennen. Doch als er mit seinen Ermittlungen ungewollt seine hochschwangere Tochter Line in Lebensgefahr bringt, ändert sich alles ...

"Ganz oben bei den besten Krimiautoren aus dem Norden." The Times

Über Jørn Lier Horst

Jørn Lier Horst, geboren 1970 in Bamble, war lange Jahre leitender Kriminalbeamter bei der norwegischen Polizei. Deswegen kennt er sowohl das Milieu als auch die polizeilichen Ermittlungsmethoden, die er beschreibt, ganz genau. 2004 debütierte er als Kriminalschriftsteller und schrieb sich seitdem mit seinen Romanen um den Polizisten William Wisting in die erste Liga der norwegischen Krimiautoren. 2011 wurde er für Winterfest mit dem ›Bokhandlerprisen‹ ausgezeichnet, mit dem die Mitglieder der norwegischen Buchhändlervereinigung ihr Lieblingsbuch des Jahres küren. Für Jagdhunde erhielt er den ›Vestfold Litteraturpris‹, den norwegischen Krimipreis ›Riverton Pris‹ und zuletzt den ›Glassnøkkelen‹ für den besten Roman der gesamten skandinavischen Kriminalliteratur.


Verlag:

Droemer eBook

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 306

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Blindgang“

C-Leseratte – 22.05.2021
Furioses Ende davor gab es viele langatmige Seiten. Aber alles in allem ein guter Krimi

Anni68 – 26.09.2018
Spannend, ein bisschen hölzern und zwischendurch fragt man sich was der ein oder andere Handlungsstrang mit der Geschichte zu tun hat... nichts, wie sich herausstellt, der Faden ist dann einfach zu Ende, das ist schräg....und dennoch ein gutes Buch.

pu – 02.02.2018
Unspannend, langweilig !

alfatier – 01.10.2017
Detailverliebtheit des sachkundigen Autors mindert Lesefluss und Leselust ein wenig

silberpfeil1967 – 28.08.2017
Gut, wenn auch zwischendurch ein bisschen langatmig und verwirrend. Etwas zu viele konstruierte Zusammenhänge für meinen Geschmack.

HW – 22.02.2017
Sehr spannend und sehr sympathische Protagonisten.

BookstaBee – 20.02.2017
Nicht überragend, aber als kleine leichte Abwechslung für Zwischendurch ganz nett.

sternsinger75 – 15.02.2017
Vielleicht – 13.02.2017
Tja, der nächste Jorn Lier Horst, der mich überzeugen konnte... Ich mag einfachen seinen Schreibstil irrsinnig gern. Auch wenn die Handlung alleine für sich nicht der absolute Kracher ist... Das Rundherum stimmt

WM – 01.11.2021
Wieder sehr spannend, die Hauptfiguren William Wisting und seine Tochter Line haben einen neuen Fall und privat geht es auch weiter. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ähnliche Titel wie „Blindgang“

Netzsieger testet Skoobe