Bartimäus - Das Amulett von Samarkand

Serie 

Serie

Jonathan Stroud

Fantasy 10 Lieblingsbücher von Skoobista David

134 Bewertungen
4.46269

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Bartimäus - Das Amulett von Samarkand“

Sie sind ein Team wider Willen. Aber gemeinsam unschlagbar!

»Dämonen sind überaus heimtückisch. Sie fallen dir in den Rücken, sobald sich ihnen auch nur die geringste Gelegenheit dazu bietet. Hast du verstanden?«
Und ob Nathanael verstanden hat. Er weiß genau, was es mit der Macht von Dämonen auf sich hat. Aus diesem Grund hat er sich ja für Bartimäus entschieden, den 5.000 Jahre alten, ebenso scharfsinnigen wie spitzzüngigen Dschinn. Nathanael braucht einen mächtigen Mitspieler für seinen Plan, denn er will sich rächen! Der Auftrag an Bartimäus ist klar: Er soll das Amulett von Samarkand stehlen, das im Besitz von Simon Lovelace ist.
Doch Nathanael hat keine Ahnung, wie gefährlich dieses Amulett ist. Bevor er und Bartimäus sich versehen, geraten sie in einen reißenden Strudel mörderisch-magischer Intrigen.

Über Jonathan Stroud

Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle und Arthur in der Nähe von London.

Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus, dessen Abenteuer in »Das Amulett von Samarkand«, »Das Auge des Golem«, »Die Pforte des Magiers« und »Der Ring des Salomo« erzählt werden.


Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2005

Druckseiten:

ca. 366

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

9 Kommentare zu „Bartimäus - Das Amulett von Samarkand“

Cefu – 01.09.2011
Lustige und besser... Als Harry Potter. Spannung, Zauber und inzwischen in vier Bänden.

Susi – 11.05.2012
Einfallsreich, wortgewandt und kurzweilig! Eine tolle und spannende Lektüre zum Schmunzeln- schlägt einen sofort in den Bann und macht Appetit auf mehr!

Leser99 – 21.07.2013
Hab das Buch 3 mal gelesen, ist immer noch so klasse wie vorher : )

Anni68 – 20.09.2013
Es ist gut und witzig, aber es hat auch Längen. Außerdem ist der menschliche Zauberlehrling irgendwie nicht allzu sympathisch, im Gegensatz zu dem Dschinn, den ich auch gerne mal beschwören würde.

Eli – 07.02.2016
Drachen21 – 10.05.2021
Allie – 23.09.2014
Dieses Buch gehört zu den besten, die ich jemals gelesen habe. Die kleinen Fußnoten, in denen der Dämon (eigentlich ja eher Djinn) auf seine einzigartige Geschichte eingeht, sind unnachahmlich besonders. Die Geschichte eines Zauberers aus der Sicht des heraufbeschworenen Dämons, eine ganz andere Sicht der Dinge.

Morpheus05 – 14.01.2015
iris – 29.08.2018
nach lockwood und co habe ich zu dieser serie überhaupt keinen einstieg gefunden. schade eigentlich. aber das buch hab ich nicht zu ende gelesen

Ähnliche Titel wie „Bartimäus - Das Amulett von Samarkand“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe