Wahllos

Thriller

Serie 

Serie

Jeffery Deaver

Psychothriller Thriller Amerika

208 Bewertungen
4.07692

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wahllos“

Seine größte Waffe ist deine Angst!

Ein Konzert in einem beliebten Nachtclub endet für die Besucher in einem Albtraum, als ein Feueralarm ausgelöst wird. Der Notausgang ist blockiert – es kommt zu einer Massenpanik, bei der zahlreiche Menschen sterben. Kathryn Dance ermittelt und stößt auf Beweise, die infrage stellen, dass es sich bei den Geschehnissen um ein tragisches Unglück handelte. Ein psychopathischer Täter hat offenbar die Angst der Konzertbesucher ausgenutzt, um seine perversen Bedürfnisse zu befriedigen. Dance muss alles daransetzen, ihn unschädlich zu machen, denn sie ist sicher, dass er wieder zuschlagen wird …

Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 382

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Wahllos“

great as usual!! – 03.04.2019
Schnatti72 – 16.10.2018
O.K., jedenfalls besser als das zweite

roland – 16.07.2018
Super Thema , Aber kapitellange privates der Ermittlerin Essen Kinder usw. Zurückgegeben

Gaikana – 27.08.2017
Wieder eines der besseren Deavers, aber lange nicht so gut wie seine frühere Romane. Irgendwie war alles holprig und Bücher si fesselnd. Trotzdem ganz gute Unterhaltung

Jutta – 29.01.2017
Deaver ist immer lesenswert 👍

Leseratte – 17.12.2016
Leider neigt Deaver ja immer dazu, langatmig zu schreiben und den Leser hinter's Licht zu führen. Das ging mir schon bei den Rhyme- Romanen auf die Dauer auf den Nerv und macht ein Buch nicht besser. Aber neben diesem mittelmäßigen Roman hat mich noch mehr Supermom mit ihren Superkids genervt. Es gibt nicht mal " Limonade" im Haus, Probleme mit den Kindern stellen sich natürlich als Lapalie raus und zum Schluss wird eines der Superkids auch noch übernatürlich gut und trägt jetzt wahrscheinlich einen Heiligenschein. Fand ich einfach too much und ich werde Deaver erstmal eine sehr lange Zeit aus meiner Liste der Lieblingsautoren verbannen. Da gibt's besseres...

Crazy – 12.12.2016
Wirklich sehr spannend !

Susanne – 08.12.2016
Wahnsinnig gut, wie alle Bücher der Dance-Reihe!

Cia – 03.12.2016
Ein klassischer Deaver. Nichts ist wie es scheint und am Ende, nach vielen Irrungen und Wendungen löst sich alles auf.

BookstaBee – 23.11.2016
Reicht bei weitem nicht an die Romane um Rhyme und Sachs heran.

Ähnliche Titel wie „Wahllos“

Netzsieger testet Skoobe